Volltextsuche über das Angebot:

18°/ 3° heiter

Navigation:
Ost
Oststadt
Birgül und Tanja Öcan führen nach dem Tod von Ehemann und Vater Mustafa-Can Öncan die Kneipe "Grotte" in der List weiter.

Der Inhaber der „Grotte“ in der Oststadt verstarb mit 49 Jahren. Hunderte Gäste kamen zu seiner Beisetzung, setzten Todesanzeigen auf und verbreiteten die traurige Nachricht im Internet. Mutter und Tochter werden nun die Geschicke der seit 1980 in Hannover existierenden Kultkneipe weiterleiten.

mehr
Gross-Buchholz

Dem größten Gymnasium Hannovers fehlt eine Mensa: Die Käthe-Kollwitz-Schule kämpft seit längerer Zeit um eine Cafeteria, von der Stadt gibt es dafür aber kein Geld. „Dabei ist der Bedarf riesengroß“, sagt Eckhard Franklin, Schulleiter der „Käthe“.

mehr
Bothfeld
Die Stadt erwartet kaum Probleme durch die zusätzliche Verkehrsbelastung der HDI-Mitarbeiter.

Wenn der HDI-Neubau in Bothfeld im Herbst fertiggestellt ist, wird der Verkehr stark zunehmen. Die Stadt erwartet jedoch kaum Probleme durch die zusätzliche Belastung.

mehr
Bothfeld / Vahrenheide

Schlechte Straßen im Stadtteil Bothfeld-Vahrenheide: Bei Schäden am Auto haben Geschädigte kaum Chancen auf Zahlungen der Stadt.

mehr
Anderten / Misburg
Nach dem Rückzug der Misburger und Anderter Kulturvereine aus dem AMK-Haus wollen diese dem Haus dem Namen entziehen.

Nach dem Rückzug der Misburger und Anderter Kulturvereine aus dem AMK-Haus wollen diese dem Haus dem Namen entziehen. Die Stadt bietet das Haus nun dem TSV Anderten an.

mehr
Bothfeld
Die neue Fernwärmetrasse an der Kugelfangtrift in Bothfeld ist verlegt worden. Nun müssen noch die betroffenen Straßenoberflächen erneuert werden.

An der Kugelfangtrift in Bothfeld ist eine neue Fernwärmetrasse verlegt worden. Nun müssen noch die betroffenen Straßenoberflächen wieder erneuert werden.

mehr
Sahlkamp / Vahrenheide

Die Stadtteilstiftung Sahlkamp-Vahrenheide hat in den sechs Jahren ihrer Existenz mehr als 45.000 Euro an insgesamt 30 Einrichtungen und Projekte Fördermitteln ausschütten können.

mehr
List
Die Kita in der Edenstraße ist fertig saniert.

Die Kita Edenstraße in der List ist saniert - einzig auf das neue Außengelände müssen die Kinder noch warten. Die Feuerwehr hatte zwei Räume wegen fehlender Fluchtwege gesperrt.

mehr
Bothfeld / Vahrenheide
Der Bezirksrat Bothfeld-Vahrenheide hat beschlossen die Straße Im Heidkampe auszubauen.

Mit fünf Änderungsanträgen hat der Bezirksrat Bothfeld-Vahrenheide in seiner jüngsten Sitzung den Haushaltsplan der Stadt für das kommende Jahr bestätigt. Unter anderem soll die Straße Im Heidkampe ausgebaut werden.

mehr
Oststadt
Die Zeiten des schmuddeligen Raschplatztunnels sind vorbei, nun wird umgebaut.

Sanierungsbeginn im Raschplatztunnel in der Oststadt von Hannover: Endlich wird der Schmuddeldurchgang umgebaut. Doch die Geschäfte bleiben leer.

mehr
Misburg-Strecke
Ohrenbetäubender Lärm und erhebliche Erschütterungen - darüber beklagen sich die Anwohner der Misburg-Strecke.

Die neue Streckenführung beschert den Misburgern zwar eine gute City-Anbindung, aber Anwohnern auch schlaflose Nächte. „Das fühlt sich an wie ein Erdbeben“, sagt Werner Elebe. Die Anwohner der neuen Gleise Richtung Misburg haben Anzeige erstattet. Die Infrastrukturgesellschaft (Infra) nimmt die Sorgen der Betroffenen ernst und beginnt am Mittwoch mit Messungen.

mehr
Notunterkunft
Eine Reportage von Günter Wallraff im Magazin der „Zeit“ brachte das Aus für den Bunker

Die Stadt Hannover eröffnet eine neue Notunterkunft mit 36 Schlafplätzen für Obdachlose in der Wörthstraße. Der alte Bunker am Welfenplatz hat dagegen ausgedient.

mehr
Streifzug durch die List

Hohe Altbauten, eine belebte Fußgängerzone – und der Leibniz-Keks: Das ist Hannover-List.mehr

Region Hannover