22°/ 9° heiter

Navigation:
Hinweis nicht mehr anzeigen
Misburg
Mieter und Käufer gesucht: Jenseits des Zentrums an Meyers Garten haben viele Geschäfte aufgegeben.

Ob in Workshops mit Stadtteilbewohnern, politischen Diskussionen oder Umfragen in der Bevölkerung – die Stärkung der Nahversorgung in Misburg war in den vergangenen Jahren immer wieder wichtiges Thema. Mit der Umgestaltung von Meyers Garten hat die Verwaltung vor zwei Jahren einen Beitrag geleistet, um die Attraktivität der Stadtteilmitte zu steigern.

mehr
Podbielskistraße

Seit fast zwei Monaten ist die Postfiliale am Böcklinplatz bereits geschlossen. Doch die Anwohner kämpfen weiter um ihre Postagentur. Das wurde in der März-Sitzung des Bezirksrats Vahrenwald-List deutlich.

mehr
Kleefeld

In Hannover-Kleefeld ist eine Seniorin am Mittwochnachmittag in einer fahrenden Stadtbahn kurz vor der Haltestelle „Kantplatz“ gegen die Tür gestürzt, die sich daraufhin geöffnet hat. Die 81-jährige Frau ist aus der Bahn auf die Gleise gefallen und hat sich dabei eine Kopfverletzung zugezogen.

mehr
Sahlkamp

Am Montagabend gegen 20.35 Uhr haben ein 14-Jähriger und sein 13-jähriger Freund an der Odenwaldstraße in Hannover-Sahlkamp eine 58 Jahre alte Frau mit einer ungeladenen Softairwaffe bedroht und ausgeraubt. Drei Freunde der beiden – 12, 13 und 14 Jahre alt – haben bei der Tat zugesehen.

mehr
Bothfeld
Die Ursache für das Feuer ist zunächst unklar.

Im Oststadtstadion des OSV Hannover in Hannover Bothfeld ist in der Nacht zu Montag eine Zuschauertribüne in Flammen aufgegangen. Die Schadenshöhe beträgt nach ersten Schätzungen rund 50.000 Euro.

mehr
Oststadt

Bei einem Brand, der vermutlich schon in der Nacht zum Sonntag ausgebrochen und dann selbst erloschen war, entstand in einer Logopädiepraxis in der Uhlemeyerstraße im Stadtteil Oststadt ein erheblicher Rauchschaden. Erst am Sonntagmittag entdeckten Besucher des Hauses den Brand. Verletzt wurde niemand.

mehr
Misburg

Mit dem Abfeuern zweier Schüsse aus einer Schreckschusspistole in seiner Wohnung an der Straße Weiße Erde in Hannover-Misburg hat ein 28-Jähriger am Freitagabend einen Einsatz des Spezialeinsatzkommandos (SEK) ausgelöst.

mehr
Erhöhung der Miete
Im Misburger Bad werden auch Aqua-Fitness-Kurse angeboten.

Auf Hannovers Schwimmvereine könnten bald große Kostensteigerungen zukommen: Die Stadtverwaltung will die Mieten für die Nutzung städtischer Hallenbäder zum 1. Januar 2011 drastisch erhöhen. Das geht – wie berichtet – aus einem Antrag hervor, der kürzlich im Sportausschuss behandelt werden sollte.

mehr
Gross-Buchholz
Kein Bedarf für Verschönerung: Der Roderbruchmarkt.

Die Stadt will den 
Roderbruchmarkt in Gross-Buchholz nun
 doch nicht umgestalten. „Der Markt ist gestalterisch in Ordnung; es gibt keinen Grund, ihn ins Stadtplatzprogramm aufzunehmen“, führt Stadtsprecher Dennis Dix an.

mehr
Zoo
Relikte: Die alten Gleise erinnern an die Straßenbahnlinie 6, die hier früher verkehrte.

Die Gleise zwischen Emmichplatz und Zoo, auf denen seit Jahren keine Stadtbahn mehr verkehrt, sollen ab
 2011 beseitigt werden.

mehr
Östliche Stadtteile
Ihre Grün- und Erholungsflächen schätzen die Einwohner vor allem in Kleefeld, Groß-Buchholz und dem Heideviertel.

Eine Studie zeigt, wo die Einwohner Stärken und Schwächen in östlichen Stadtteilen sehen. Schaut man sich die Ergebnisse im Einzelnen an, fallen in den östlichen Stadtbezirken einige Besonderheiten auf: In der Oststadt sind zum Beispiel 96 Prozent mit den Einkaufsmöglichkeiten zufrieden, in Vahrenwald 92 Prozent und in der List immerhin 86 Prozent.

mehr
Bothfeld-Vahrenheide
Felix Blaschzyk

Felix Blaschzyk ist neuer Vorsitzender der CDU im Bezirksrat Bothfeld-Vahrenheide. Die Fraktion wählte den 22-jährigen Bothfelder am vergangenen Freitag einstimmig.

mehr
Anzeige

Zeitreise durch Hannover

Streifzug durch die List

Hohe Altbauten, eine belebte Fußgängerzone – und der Leibniz-Keks: Das ist Hannover-List.mehr

Region Hannover