11°/ 7° Regen

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Ost
Zoo
Helfen dem Vogel auf die Füße: Metallbaumeister und Restauratoren Axel und Günther Siebert (v.l.) haben den Reiher restauriert.

Sechs Jahrzehnte lang stand die Skulptur „Storchreiher“ an der Grundschule Entenfang in Ledeburg. Nun wurde die Figur des Künstlers Philipp Harth umfangreich repariert und poliert, bevor sie an den Standort zurückgekehrt ist, an dem sie vor 63 Jahren enthüllt worden war - in den Stadtpark.

mehr
Bothfeld
Die Schwestern Magdalena (v. l.), Therese-Maria, Walburga, Elisabeth, Restituta, Sara und Teresa-Benedicta mit Bischof Norbert Trelle vor ihrem heiligen Domizil.

Neun Monate lang mussten die zwölf Karmelitinnen, die im Dezember 2013 aus Lembeck im Bistum Münster an den Mittellandkanal gezogen sind, ohne eigene Kirche auskommen; nun können die Ordensfrauen endlich ihre Kapelle direkt neben ihrer Heimatstätte für Gebete und Gottesdienste nutzen.

mehr
Große Pfahlstraße in der Oststadt
Das Haust in der Großen Pfahlstraße (Oststadt) Haus soll abgerissen werden - der Garagenhof ebenfalls.

Eine Augenweide ist der Gebäudekomplex schon längst nicht mehr. An der Großen Pfahlstraße 20 und 21 in der Oststadt soll daher neu gebaut werden. Drei Mehrfamilienhäuser mit gemeinsamer Tiefgarage plant die Firma Projekt Decima GmbH in der Nähe des Weißekreuzplatzes.

mehr
Täter sind flüchtig

Weil er seinem Sohn zu Hilfe eilen wollte, wurde ein 59 Jahre alter Mann am Sonntagabend von zwei Unbekannten niedergestochen und schwer verletzt. Der Mann wurde mit einer gefährlichen Wunde im Gesicht in ein Krankenhaus gebracht. Die zwei Täter konnten flüchten.

mehr
List

Der Polizei sind drei mutmaßliche Diebe am Sonnabend bei einer Kontrolle ins Netz gegangen. Den drei Männern zwischen 24 und 46-Jahren wird gewerbsmäßiger Diebstahl vorgeworfen.

mehr
Bothfeld
Die Gesellschaft für Behindertenarbeit (GIB) wird 20 Jahre alt. Besuch einer Wohngruppe in der ehemaligen Kaserne im Prinz Albrecht Ring 63.Carsten Pendzialek in seinem Zimmer. Den Pokal hat er bekommen als er beim Tischtennis gewonnen.(Foto: Insa Cathérine Hagemann)

Die gemeinnützige Gesellschaft für integrative Behindertenarbeit (GiB) im Prinz-Albrecht-Ring gibt Betroffenen Unterstützung und die Möglichkeit, selbst Verantwortung zu übernehmen.

mehr
Kleefeld
Hannover, 20.08.2014: Die Artothek in der Bultstrasse verleiht Kunst für zu Hause.

Mit einer Fördermitgliedschaft für 25 Euro im Jahr können sich Interessierte ein Bild ausleihen, es mit nach Hause nehmen und dort für drei Monate aufhängen. Dann darf ein neues Werk ausgesucht werden. Insgesamt vier Bilder im Jahr können so auf Zeit die heimischen Wände schmücken.

mehr
Misburg

Bei einem Verkehrsunfall ist ein 38 Jahre alter Rennradfahrer am Donnerstagnachmittag schwer verletzt worden, als er an der Kreuzung Meyers Garten in Misburg von einem Auto angefahren wurde.

mehr
List /Hinrichsring
Hannover, 04.09.2014: Der Spielplatz ist veraltet und nicht barrierefrei. Soll erneuert werden.

Das Gelände des Spielplatzes Hinrichsring in der List ist durch seine Höhen­unterschiede und das viele Grün sehr attraktiv. Weniger schön ist seit Jahren der Zustand des Areals, inklusive der in die Jahre gekommenen Spielgeräte.

mehr
Baugebiete in östlichen Stadtteilen
Der Arbeitskreis Stadtentwicklung Limmer macht eine Bus-Rundtour durch Hannovers Neubaugebiete. Anlass ist die geplante Wasserstadt Limmer.

Bei einer Busrundfahrt durch jüngst entstandene Wohngebiete Hannovers entdeckte die Exkursionsgruppe - begleitet von Stadtplaner Hans-Heiner Schlesier und Bauhistoriker Sid Auffarth - im Osten und im Süden der Stadt ebenso gelungene wie abschreckende Beispiele.

mehr
Heideviertel

Die Polizei sucht nach einem bislang unbekannten Fahrradfahrer der am Sonnabend gegen 18 Uhr eine 77-jährige Seniorin ausgeraubt haben soll. 

mehr
Hotel im Stadtpark

Alarm im Zooviertel: Rauch quoll aus der Tiefgarage des Kongresshotels am Stadtpark an der Clausewitzstraße. Doch für Hotelgäste bestand keine Gefahr, es brannt nur ein Müllcontainer.

mehr
Anzeige

Streifzug durch die List

Hohe Altbauten, eine belebte Fußgängerzone – und der Leibniz-Keks: Das ist Hannover-List.mehr

Region Hannover