Volltextsuche über das Angebot:

18°/ 10° Regenschauer

Navigation:
Ost
Zooviertel
Julius Maslovat überlebte Buchenwald und Bergen-Belsen - anders als seine Eltern.

Der Bergen-Belsen-Überlebende Julius Maslovat berichtet Schülern in der Sophienschule vom Schicksal seiner Familie.

mehr
Isernhagen-Süd
Der neue Vorstand des Bürgervereins Isernhagen-Süd (von links): Reinhold Hufnagl, Andrea Sixdorf, Heidi Roggemann und Karsten Höhns.

Das Nachbarschaftsgefühl im nördlichsten Stadtteil Hannovers soll besser werden. Dazu soll es künftig mehr Feste im Stadtteil geben, bei denen die Bürger miteinander ins Gespräch kommen können. 

mehr
List/Klopstockstraße
Wer aus Richtung Podbi in die Klopstockstraße einbiegt, trifft dort auf die Bauarbeiten für den zweiten Bauabschnitt .

Die Klopstockstraße hat derzeit zwei Gesichter. Während im östlichen Abschnitt zur Podbielskistraße hin eifrig gebaut wird, herrscht im Westteil nach der abgeschlossenen Umgestaltung die Ruhe nach dem Sturm. 

mehr
Drei statt sieben Etagen
 Am Schneverdinger Weg soll ein großer Neubau entstehen, die Nachbarn fürchten Verschattung. Die besonders betroffenen Doppelhäuser liegen am Westrand des kleinen Wegs. Infrage steht auch der Umgang mit dem baumbestandenen Grünzug gegenüber der bestehenden Doppelhäuser.

Hochhäuser gibt es nur wenige im Heideviertel. Vor allem den Südwesten des Stadtteils dominiert eine Siedlung mit Einfamilienhäusern. Viele Bewohner lehnen die Pläne des Konzerns Hochtief ab, ihnen Gebäude mit bis zu sieben Etagen und 300 Pendlerwohnungen vor die Nase zu setzen.

mehr
Misburg

Ein 12 Jahre altes Mädchen ist bei einem Unfall an der Anderter Straße in Misburg schwer verletzt worden. Ein 47-jähriger Autofahrer erfasste die Schülerin mit seinem Fahrzeug, als sie die Straße überquerte. Das Mädchen war am Heck eines wartenden Busses vorbeigelaufen.

mehr
Polizei sucht Zeugen

Da unklar ist, wie die Verkehrslage durch die Ampelschaltung war, sucht die Polizei nun Zeugen zu einem Unfall am Montag im Heideviertel. Als ein VW Golf und ein Peugeot an der Karl-Wiechert-Allee kollidierten, wurden die Insassen des Peugeots leicht verletzt.

mehr
List
Nach einem Raubüberfall in der List sucht die Polizei den Täter mit diesem Phantombild.

Mit Hilfe eines Phantombildes fahndet die Polizei nach einem Unbekannten, der eine 72-Jährige beim Geldabheben im Außenbereich einer Postbankfiliale an der Gabelsbergerstraße (List) bestohlen und auf seiner Flucht einen Verfolger mit einem Messer bedroht hat.

mehr
Kleefeld

In der Nacht zu Freitag haben Beamte drei Männer festgenommen, die in Verdacht stehen versucht zu haben einen Pkw an der Brentanostraße zu stehlen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

mehr
Groß-Buchholz

Die Zeit hat es mit Groß-Buchholz gut gemeint. Von einem einst ärmlichen Bauerndorf hat sich der Ort zu einem von Hannovers wohlhabenderen Stadtteilen gemausert, doch das historische Erbe ist nicht vergessen. Rund 40 Interessierte hatten sich zu einem historischen Stadtteilrundgang vor dem Bürgerhaus in der Pinkenburger Straße versammelt.

mehr
Vahrenwald
Foto: Auf und mit sieben modernen Geräten kann hier im Vahrenwalder Park trainiert werden.

Fitnessparcours im Vahrenwalder Park eröffnet: Auf und mit sieben modernen Geräten kann hier nun trainiert werden - egal ob die Schulter-Mobilität oder der neue Klimmzug-Rekord.

mehr
Bothfeld
Prüfen, rufen, drücken - kinderleicht: Eine unmittelbare Herzdruckmassage verdoppelt bis verdreifacht die Überlebenschance.

Viele der Betroffenen in Deutschland, die aufgrund eines Herzstillstands sterben, könnten noch leben, wenn bis zum Eintreffen des Notarztes eine Herzdruckmassage durchgeführt worden wäre“, sagt MHH-Not- und Narkosearzt

mehr
Vahrenwald
Platten mit Psalm 121: Arbeiter verkleiden den Empfangsbereich der Kirche.

Die Kirchengemeinde Vahrenwald feiert in diesem Jahr zwei Wiederauferstehungen: Wenige Wochen nach Ostern wird am kommenden Sonntag die neue Kirche an der Vahrenwalder Straße eingeweiht. Die Gemeinde von Pastor Eckhard Gruber erhält an der alten Adresse eine neue Heimat und neue Mitbewohner. Auch die Landeskirchliche Gemeinschaft (LKG), eine Gruppe von 140 frommen Christen, zieht in den neuen „Evangelischen Treffpunkt“.

mehr
Streifzug durch die List

Hohe Altbauten, eine belebte Fußgängerzone – und der Leibniz-Keks: Das ist Hannover-List.mehr

Region Hannover