20°/ 9° heiter

Navigation:
Hinweis nicht mehr anzeigen
Straßensanierung

Der Bezirksrat Buchholz-Kleefeld hat entschieden: In seinem Gebiet werden nur zwei Straßenzüge runderneuert. Dabei handelt es sich um ein Teilstück der Ebellstraße und die Rodewaldstraße.

mehr
Kleefeld

Am Montagnachmittag haben zwei maskierte Räuber eine Postfiliale in Kleefeld überfallen, die dort Anwesenden mit einer Schusswaffe bedroht und sind mit Geld geflüchtet. Trotz Hubschraubereinsatz der Polizei sind die Täter noch nicht gefunden worden.

mehr
Neubelebung der Grünanlage

Der Vahrenwalder Park ist nicht leicht zu entdecken. Das soll sich jedoch ändern. Eine Arbeitsgemeinschaft soll sich jetzt darum kümmern, in die Grünanlage wieder Leben zu bringen.

mehr
Podbielskistraße

Am Sonnabend hat gegen 20:10 Uhr ein Unbekannter ein Sonnenstudio an der Podbielskistraße überfallen. Nachdem er eine Angestellte mit einer Schusswaffe bedroht hatte, flüchtete er ohne Beute. Die Polizei bittet um Mithilfe.
 

mehr
Polizei sucht Zeugen

Ein bislang unbekannter Täter hat am Sonnabend gegen 18:30 Uhr eine Pension am Dörriesplatz in Kleefeld überfallen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

mehr
Jacobistraße zeitweise gesperrt
Foto: Wegen eines Verkehrsunfalls war die Jacobistraße am späten Sonnabendabend zweitweise gesperrt.

Wegen eines Verkehrsunfalls in der List war die Jakobistraße am Sonnabendabend zeitweise gesperrt. Es kam zu Verzögerungen im Fahrplan der Üstra-Buslinien 100 und 200.

mehr
48-Jähriger verhaftet
Weil er von seinem Opfer verfolgt wurde, konnte die Polizei einen Trickbetrüger festnehmen.

Durch sein geistesgegenwärtiges Handeln hat ein Mann am Freitagvormittag der Polizei geholfen, einen Trickbetrüger festzunehmen. Der Mann war von zwei Männern betrogen worden - und verfolgte sie kurzentschlossen durch die Stadt.

mehr
Buchholz-Kleefeld
Wird zum Ort für Grundschüler: Die Maximilian-Kolbe-Schule in der Kleefelder Nackenbergstraße soll insbesondere die Grundschule Groß-Buchholzer Kirchweg entlasten.

Aufgrund wachsender Schülerzahlen im Stadtbezirk soll in den Räumen der Maximilian-Kolbe-Schule an der Nackenberger Straße im August 2015 eine neue Grundschule eröffnen. Doch die neuen Schulbezirksgrenzen sind umstritten, weil sie für viele Kinder lange Wege bedeuten würden.

mehr
Kleefeld
Foto: In Kleefeld ist am Mittag ein Feuer ausgebrochen.

In einem Studentenwohnheim im Kleefelder Philosophenviertel ist am Donnerstagnachmittag ein Brand ausgebrochen. Das Feuer entstand im Dachstuhl des Gebäudes in der Fichtestraße.

mehr
Kleefeld
Frau Schäre zeigt ihren Kuchen im Kaffee „Sahnestück“.

Christiane Schär hat sich mit ihrem kleinen Café an der Kirchröder Straße einen Lebenstraum erfüllt. Weil die Gastronomin selbst ein Fan von schönen alten Dingen ist, gibt es bei ihr neben selbstgebackenem Kuchen auch Porzellan, Besteck und Kleinmöbel zu erwerben.

mehr
Östliche Stadtteile
Auf dem Stadtteilbauernhof können Kinder unter anderem auf Ponys reiten und lernen, mit Tieren umzugehen – oder Stockbrot essen.

Der Fachbereich Wirtschaft möchte Firmen, die sich gesellschaft engagieren wollen, dazu bringen, gezielt bestimmte Projekte zu unterstützte. Zu diesem Zweck wurden Unternehmensvertretern der Stadtteilbauernhof Sahlkamp und den „Garten für Kids“ als Förderprojekte vor.

mehr
Oststadt
Foto: Am Donnerstag feiert der Pavillon sein traditionelles Frühlingsfest mit 600 geladenen Gästen – doppelt so viele wie früher.

Seit Februar ist der aufwendig renovierte Pavillon am Raschplatz wieder eröffnet, doch bei den ersten Vorstellungen sind eine Reihe technischer Mängel aufgefallen. Diese sollen in den nächsten Wochen behoben werden, verspricht Geschäftsführer Christoph Sure.

mehr
Anzeige

Zeitreise durch Hannover

Streifzug durch die List

Hohe Altbauten, eine belebte Fußgängerzone – und der Leibniz-Keks: Das ist Hannover-List.mehr

Region Hannover