Volltextsuche über das Angebot:

11°/ 9° bedeckt

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
19-Jähriger bei Unfall schwer verletzt
Mehr aus Ost

Bothfeld 19-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Bei dem Versuch die Langenforther Straße zu überqueren, wurde ein 19-Jähriger in Bothfeld von einem Auto erfasst und auf die Straße geschleudert. Ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung in eine Klinik.

Voriger Artikel
Gesuchter Räuber flieht im Polizeiauto
Nächster Artikel
Jugendliche Einbrecherinnen festgenommen

Hannover. Am Montag gegen 17.25 Uhr wurde ein 19-Jähriger auf der Langenforther Straße, beim Versuch die Straße zu Überqueren, von einem Auto erfasst. Trotz roter Ampel versuchte der 19-Jährige, auf die andere Straßenseite in Richtung einer Bushaltestelle an der General-Wever-Sraße zu gelangen. Er wurde von dem Zusammenstoß mit dem Renault Megan eines 50-Jährigen zu Boden geschleudert und dabei schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung in eine Klinik. Die Langenforther Straße war im Bereich der Unfallstelle bis 19.25 Uhr gesperrt. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Voriger Artikel Voriger Artikel
Nächster Artikel Nächster Artikel
Anzeige

Streifzug durch die List

Hohe Altbauten, eine belebte Fußgängerzone – und der Leibniz-Keks: Das ist Hannover-List.mehr

Region Hannover