Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Ost 69-jährige Radfahrerin prallt mit Auto zusammen
Hannover Aus den Stadtteilen Ost 69-jährige Radfahrerin prallt mit Auto zusammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:14 28.06.2011
Mit einem Rettungswagen wurde die Seniorin in eine Klinik transportiert. Quelle: Kris Finn
Anzeige
Sahlkamp

Eine Radfahrerin ist am Montagabend gegen 20.45 Uhr im hannoverschen Stadtteil Sahlkamp von einem Auto erfasst und dabei schwer verletzt worden.

Die 69-jährige Frau war widerrechtlicha uf dem linken Radweg der Straße Kugelfangtrift unterwegs und wollte in Höhe der Einmündung zum Bahnstrift weiter in Richtung General-Wever-Straße fahren. Eine 22-jährige Autofahrerin wollte zum gleichen Zeitpunkt mit ihrem Peugeot vom Kugelfangtrift nach rechts in die Straße Bahnstrift abbiegen. Dabei übersah sie offenbar die entgegenkommende Radlerin. Es kam zum Zusammenstoß, wobei die 69-Jährige zu Boden geschleudert und schwer verletzt wurde.

Die Rentnerin musste mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden. Bei dem Unfall entstand nach polizeilichen Schätzungen ein Schaden von zirka 2500 Euro.

jhe

Ein betrunkener 50-Jähriger hat am frühen Montagmorgen im Zooviertel randaliert. Mit 2,75 Promille Alkohol im Blut rüttelte und trat der Mann gegen 4.15 Uhr gegen die Haustür eines Einfamilienhauses in der Kleefelder Straße. Anschließend stieß er die Tür mit einer Mülltonne auf, betrat das Gebäude und beschädigte den Garderobenschrank im Flur.

Tobias Morchner 27.06.2011

Mitten in einer malerischen Woche stecken 35 Kinder der AWO-Kita in Bothfeld. Mit Schwarz und Weiß haben die kleinen Malermeister gestartet. Täglich kam dann eine weitere Farbe hinzu.

23.06.2011

„Ich habe die Schnauze voll“, sagt Metzgermeister Helmut Lübon. Seine Fleischerei in der Sutelstraße in Bothfeld ist seit Wochen kaum noch mit dem Auto zu erreichen, weil die Straße wegen Bauarbeiten aufgerissen wurde.

23.06.2011
Anzeige