Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Ost Bothfelder Fest in Hannover ist umgezogen
Hannover Aus den Stadtteilen Ost Bothfelder Fest in Hannover ist umgezogen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:09 23.06.2011
Quelle: HAZ
Anzeige
Hannover

„Senioren – älter werden im Stadtteil“ hieß das Motto des Bothfelder Stadtteilfestes, das am vergangenen Wochenende am Prinz-Albrecht-Ring gefeiert wurde. Die fortan jährliche Veranstaltung löst das Bothfelder Angerfest ab und soll an wechselnden Standorten mit wechselnden Schwerpunktthemen durchgeführt werden. Bei der Auftaktveranstaltung drehte es sich vor allem um Senioren. Infostände, Vorführungen, Vorträge und Theaterkurzprogramme informierten über die Themen Sicherheit und Wohnen, Gesundheit und Bewegung sowie Unterhaltung und Kommunikation.

Die Johanniter boten Führungen durch ihre Seniorenwohnungen an, der TuS Bothfeld stellte Gesundheitspräventionskurse vor, die Polizeibühne führte Stücke auf, und Verein gaben Einblicke in ihre Arbeit. Beliebt war der Stand der „Helfer auf vier Pfoten“ mit einigen von 36 Hunden. Darüber hinaus sorgten der Bothfelder Frauenchor, die Cheerleader des TuS Bothfeld und die A-cappella-Gruppe „Herzen in Terzen“ für Unterhaltung auf dem Fest, das vom Kulturtreff Bothfeld koordiniert wurde. Finanzielle Unterstützung gab es durch den Bezirksrat Bothfeld-Vahrenheide, die Gemeinschaft Bothfelder Kaufleute sowie die Kirchengemeinden St. Nathanael, St. Nicolai, St. Philippus und Heilig Geist.

Christian Link

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Zooviertel ist ein Spielplatz gesperrt. Eltern sind entrüstet und wollen die Anlage retten. Sie fürchten, dass an der Stelle ein Parkplatz entstehen soll – und ihre Kinder den Autos weichen müssen.

Conrad von Meding 22.06.2011

Am Hinrichsring in Hannover wird von Montag an bis voraussichtlich Mittwoch, 22. Juni, die Asphaltdeckschicht erneuert. Deswegen wird die Straße in dem genannten Zeitraum voll gesperrt werden.

19.06.2011

Ein 18-Jähriger ist am Sonnabend in der Oststadt von Hannover von fünf jungen Männern verprügelt, getreten und ausgeraubt worden. Das Opfer war um kurz vor 3 Uhr mit einem Bekannten auf dem Weg zur Stadtbahnhaltestelle Sedanstraße.

Tobias Morchner 19.06.2011
Anzeige