Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Ost Feuerwehr löscht Brand im Gewerbegebiet
Hannover Aus den Stadtteilen Ost Feuerwehr löscht Brand im Gewerbegebiet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:25 11.09.2015
Die Feuerwehr muss einen Brand im Andertener Gewerbegebiet löschen. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Anderten

Nachdem sich die Chemikalien entzündet hatten, griff das Feuer schnell auf die gesamte Maschine über. Die Mitarbeiter der Gummi- und Kautschuk-Fabrik lösten schnell Alarm aus und verhinderten damit eine weitere Ausbreitung des Feuers. Die Feuerwehr aktivierte zusätzlich zu zwei Löschzügen auch einen ABC-Wagen, da zu diesem Zeitpunkt noch nicht klar war, ob giftige Substanzen freigesetzt worden waren.

Den Feuerwehrkräften gelang es, mithilfe von zwei Rohren das Feuer einzudämmen und zu löschen. Anschließend überprüften Experten die Produktionshalle auf kritische Konzentrationen von Lösch- oder Brandgasen, die Werte lagen jedoch alle im Normalbereich.

Zwei Mitarbeiter der Fabrik wurden vorsorglich vom Notarzt untersucht, mussten aber nicht behandelt werden. Die Schadenssumme ist noch nicht abschätzbar.

isc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Mehr zum Thema
Der Norden Unfall bei Osnabrück - Lastwagen brennt auf A1 aus

Nach einer Reifenpanne ist am frühen Freitagmorgen ein Lastwagen auf der Autobahn 1 bei Osnabrück ausgebrannt. Die Fahrbahn musste für kurze Zeit gesperrt werden, die Polizei schätzt den Schaden auf mehr als 100 000 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

11.09.2015

Ein Fan von Hannover 96 musste sich am Donnerstag vor dem Amtsgericht verantworten. Den Vorwurf der Körperverletzung gegen den Bengalo-Zündler ließ der Richter zwar fallen. Dafür fand er eine Möglichkeit, den Fußballanhänger mit einer Geldbuße von 300 Euro zu belegen.

Michael Zgoll 13.09.2015

Auf dem Flughafen der US-Stadt Las Vegas hat ein Triebwerk eines Passagierflugzeugs der Gesellschaft British Airways gebrannt. Das Feuer sei beim Start der Boeing 777 ausgebrochen. Zwei Menschen seien leicht verletzt worden. Das Feuer habe gelöscht werden können, berichtete die Flughafengesellschaft via Twitter.

09.09.2015
Ost Auch Stephan Weil nimmt teil - Flüchtlinge feiern Sommerfest

Trotz Nieselregen haben 50 Flüchtlinge aus dem Sudan, Irak und Ghana ihr Sommerfest in der Bothfelder Eichenstraße liebevoll vorbereitet. Neben vielen Nachbarn besuchte auch Ministerpräsident Stephan Weil die Veranstaltung - mit einem besonderen Anliegen.

09.09.2015

Bei einem Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Lärchenstraße (Oststadt) ist am Sonntagnachmittag ein Schaden von rund 30.000 Euro entstanden. Die betroffene Wohnung ist erst einmal unbewohnbar. Menschen wurden nicht verletzt.

12.07.2015

Am Bothfelder Kirchweg entsteht demnächst eine der innovativsten Wohnanlagen in Hannover. Das Bauunternehmen Gundlach will hinter einem denkmalgeschützten Bauernhof zehn Häuser für 40 Mietwohnungen bauen - und zwar gegen den Trend besonders kostensparend.

04.07.2015
Anzeige