Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Ost Lieferant schreit Räuber in die Flucht
Hannover Aus den Stadtteilen Ost Lieferant schreit Räuber in die Flucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:51 08.08.2011
Anzeige

Der 49jährige Supermarkt-Lieferanten hatte Montagmorgen seinen LKW im Anlieferbereich des Supermarktes geparkt. Bereits da bemerkte er den Unbekannten auf dem Gehweg der Straße Shepton-Mallet-Ring - er lief dort auf und ab und beobachtete den Lieferanten offensichtlich.

Wenig später kam der Mann auf ihn zu und fragte nach einer Zigarette. Der 49-jährige Nichtraucher konnte allerdings nicht behilflich sein. Plötzlich - er war gerade dabei, die Laderampe seines LKW hochzufahren - erhielt er von hinten einen Schlag mit einer Flasche gegen seinen Kopf. Einem anschließenden Wurf mit dem abgebrochenen Flaschenhals konnte das Opfer ausweichen.

Der Täter steckte eine Hand in seine Jackentasche, erklärte eine Pistole zu haben und verlangte Geld. Der LKW-Fahrer rief laut um Hilfe und schlug den Räuber so in die Flucht.

Der Täter - er sprach deutsch mit Akzent - ist zirka 30 bis 35 Jahre alt, etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß, schlank, hat schwarze Haare und einen auffallend abstehenden, rechten Eckzahn. Beim Überfall war er mit einer dunklen Jogginghose sowie einer olivfarbenen Jacke - beides offensichtlich zu groß und schlabberig - bekleidet.

Zeugenhinweise hierzu nimmt die Polizeiinspektion Süd unter der Telefonnummer 0511 109-3620 entgegen.

red

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Ost Feuer in Jugendtreff und Wohnhaus - Hoher Sachschaden bei zwei Bränden in Hannover

Die Feuerwehr Hannover musste in der Nacht zum Sonnabend gleich zwei Brände im Nordosten der Landeshauptstadt bekämpfen. Es enstand ein Sachschaden von etwa 140.000 Euro, Menschen wurden nicht verletzt.

07.08.2011

Der siebenjährige Liam ist eine richtige Leseratte, am liebsten mag er aber die Geschichte von Pinocchio. Kai Debski aus der List ist ebenfalls ein großer Bücherfan. Er hat Liam einen Holz-Pinocchio aus der Toskana und ein fast 50 Jahre altes Geschichtenbuch geschenkt.

04.08.2011

Die Bauarbeiter an den Schulen in Hannover Ost müssen nachsitzen: Die Fertigstellung der Grundschule Groß-Buchholzer Kirchweg wird sich voraussichtlich bis Ende September hinziehen, und auch in der List müssen sich Schüler und Lehrer auf andauernde Bauarbeiten nach den Ferien einstellen.

04.08.2011
Anzeige