Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Ost So wird das Lister-Meile-Fest 2018
Hannover Aus den Stadtteilen Ost So wird das Lister-Meile-Fest 2018
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 03.06.2018
Beim Fest in der List werden auch in diesem Jahr wieder Tausende Besucher erwartet. Quelle: Frank Wilde
List

Livemusik auf drei Bühnen, Kleinkunst und Kulinarisches: Die Flaniermeile zwischen Weißekreuz- und Lister Platz wird an diesem Wochenende wieder zur sommerlichen Feierzone. Beim traditionellen Lister-Meile-Fest bespielen Live- und Coverbands die Bühnen am Lister Platz, am Körtingbrunnen und an der Seumestraße, während an der Sedanstraße vor dem Café Lohengrin Kleinkunst geboten wird. Die Bühne am Weißekreuzplatz gibt es dieses Jahr nicht, weil dort zeitgleich das Masala Fest stattfindet. Im südlichen Teil der Lister Meile stehen kostenlose Aktionen für Kinder und Jugendliche von der Hüpfburg, über das Kasperletheater bis zum Spielepalast auf dem Programm. Das Fest findet morgen von 14 bis 22 Uhr, am Sonnabend von 10 bis 22 Uhr und am Sonntag von 10 bis 20 Uhr statt.

Das Musikprogramm im Überblick

Am ersten Tag treten auf der Bühne am Lister Platz Andy Lee & His Rockin Country Men und die AC/DC-Coverband Black Rosie auf. Am Körtingbrunnen spielen die All Generation Big Band Hannover, It's M.E. und Re-Play. Steven Screamz und Three More Pints treten an der Seumestraße auf.

Sonnabend geht es ab 12 Uhr am Lister Platz weiter mit dem Störte-Bäcker-Shanty-Chor, den Rockern von Catch me Back, der Rockkantine und der Westernhagen-Cover-Band Mit 18 Band. Das Trio Italiano, Kompass 13 und die Royal Party Society spielen Pop- und Partymusik am Körtingbrunnen. Auf der Bühne an der Seumestraße stehen ab 14.30 Uhr das Whiskey & Rye Duo, Northbound und Good Night Folks mit irischer Musik.

Am Sonntag, 3. Juni, präsentieren sich am Lister Platz die Bands Under Prescher, Buddy & the Cruisers und die Anca & Ossy Band. Das Bühnenprogramm am Körtingbrunnen beginnt um 11 Uhr mit einem Gottesdienst der Markuskirche, anschließend spielen die Leineschippers, das Trio Italiano und Alisha Daley. Gonna Ball Neo Rockabilly und die Green River Gang treten an der Seumestraße auf.

Von Johanna Stein

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Viel Müll gab es in der Aula der Leibnizschule bei der jüngsten Theateraufführung. Das Stück „Träshman“ beschäftigt sich auf witzige Art und Weise mit einem ernsten Thema: Der Vermüllung des Stadtteils.

01.06.2018

Der Arbeiter-Samariter-Bund Hannover hat im Stadtteil Sahlkamp eine neue Tagespflegestätte eröffnet. Bis jetzt nehmen 15 Frauen und Männer diese in Anspruch, allerdings gibt es noch freie Plätze.

01.06.2018

Auf städtischen Flächen weiden Schafe, die dabei helfen sollen, die Areale naturnah zu verwandeln. Schäfer Conrad Nussbaum stellt dafür besondere Tiere zur Verfügung.

30.05.2018