Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Auto kollidiert mit Stadtbahn

Unfall auf Podbielskistraße Auto kollidiert mit Stadtbahn

Beim Zusammenstoß eines Autos und einer Stadtbahn auf der Podbielskistraße sind die 39-jährige Autofahrerin und ihr 69-jähriger Beifahrer am Dienstagnachmittag leicht verletzt worden. Am Auto entstand ein Sachschaden von etwa 35 000 Euro.

Voriger Artikel
Falsche Polizisten bestehlen 84-Jährige
Nächster Artikel
Hier weihnachtet es sehr

Am Dienstagnachmittag sind auf der Podbielskistraße ein Auto und eine Stadtbahn kollidiert.

Quelle: Nancy Heusel

Hannover . Laut Polizei fuhren sie in ihrem Audi A3 auf der Podbielskistraße stadtauswärts und wollten nach links in die Günther-Wagner-Allee abbiegen, obwohl das nicht erlaubt ist. Nachdem die Ampel auf Grün geschaltet hatte, fuhr der Wagen auf die Gleise. Eine Bahn der Linie 7 konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den Audi auf der Fahrerseite.

Am Dienstagnachmittag sind auf der Podbielskistraße ein Auto und eine Stadtbahn kollidiert. Die zwei Insassen des Autos wurden leicht verletzt. Am PKW entstand ein Schaden von 35.000 Euro.

Zur Bildergalerie

Die Feuerwehr musste die Fahrertür gewaltsam öffnen, die beiden Insassen kamen in eine Klinik. Am Auto entstand ein Sachschaden von etwa 35 000 Euro. Der Stadtbahnverkehr in beide Richtungen war für etwa 45 Minuten unterbrochen.

lok

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ost
Region Hannover