Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Polizei Hannover nimmt Rollerdiebe fest

Groß Buchholz Polizei Hannover nimmt Rollerdiebe fest

Die Polizei Hannover hat am frühen Mittwochmorgen zwei mutmaßliche Rollerdiebe auf dem Gelände der IGS Roderbruch geschnappt. Einer der beiden gilt als jugendlicher Intensivtäter.

elsternhag, hannover 52.391744 9.825797
Google Map of 52.391744,9.825797
elsternhag, hannover Mehr Infos
Nächster Artikel
Hannoveraner rettet Frau vor Ertrinken im Mittellandkanal

Die Polizei Hannover hat am frühen Mittwochmorgen zwei Jugendliche gefasst, die im Verdacht stehen, einen Motorroller gestohlen zu haben.

Quelle: Tim Schaarschmidt (Symbolbild)

Groß Buchholz. Gegen 3.30 Uhr meldete eine Anwohnerin der IGS Roderbruch, dass sie komische Geräusche und Stimmen auf dem Gelände der Schule hörte. Die gerufene Polizei erwischte zwei 17- und 18-Jährige, die sich an einem Roller zu schaffen machten, der vorher an der Straße Elsternhag geklaut worden war.

Einer der beiden ließ sich sofort stellen, der andere konnte nach einer kurzen Verfolgung ebenfalls festgenommen werden.

Beide äußerten sich nicht zum Vorwurf, waren zur mutmaßlichen Tatzeit betrunken. Einer der beiden wird bei der Polizei als jugendlicher Intensivtäter geführt. Gegen beide wird jetzt wegen schweren Diebstahls ermittelt.

sta

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ost
Region Hannover