Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Ost Polizei erwischt Einbrecher-Duo
Hannover Aus den Stadtteilen Ost Polizei erwischt Einbrecher-Duo
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:35 01.07.2013
Quelle: Tim Schaarschmidt
Anzeige
Hannover

Der Anwohner war aufmerksam geworden, nachdem die beiden Frauen mehrfach an die Tür einer Nachbarwohnung geklingelt hatten. Als er durch seinen Türspion beobachtete, wie die beiden Frauen (35 und 43 Jahre alt) in die gegenüberliegende Wohnung einbrachen, alarmierte er die Polizei

Als die Beamten eintrafen, konnten sie das Duo noch im Treppenhaus antreffen und festnehmen. In einer Tasche und in der Kleidung der Frauen entdeckte die Polizei Schmuck und Münzen, die aus der Wohnung entwendet wurden. Ebenfalls stellten die Beamten Aufbruchswerkzeug sicher.

Polizei prüft Zusammenhänge

Ermittlungen ergaben weiterhin, dass das Duo auch für drei Einbrüche in ein Mehrfamilienhaus an der Goebenstraße (List) am Samstag in Betracht kommt. Zudem überprüfen die Beamten, ob die Frauen auch für weitere Einbrüche im Stadtgebiet Hannover in Frage kommen. Beide wurden am Montag einem Haftrichter vorgeführt, der sie in Haft schickte.

r.

Sach- und Geldzwänge verändern die Kirchenlandschaft. Die katholische Kirche St. Bruder Konrad wurde jetzt aufgegeben. Gemeindemitglieder kritisieren die Entscheidung und wollen von finanziellen Engpässen nichts wissen.

29.06.2013

Corinna und Christian Weller haben in Groß-Buchholz eine Typisierungsaktion für ihre leukämiekranke Tochter organisiert. Nur ein Stammzellspender kann das Leben der Vierjährigen retten.

29.06.2013

Rund 200 Teilnehmer haben sich an einem Kunst-Workshop aus Anlass des 40-jährigen Bestehens der IGS Roderbruch beteiligt. Unter Anleitung des Künstlers Guido Kratz malten Schüler, Eltern und Lehrer an dem Bild.

Stefanie Kaune 29.06.2013
Anzeige