Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Ost Polizei fasst zwei Einbrecher in Hannover
Hannover Aus den Stadtteilen Ost Polizei fasst zwei Einbrecher in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:55 13.06.2011
Anzeige
List

Die Polizei hat am Freitagabend an der Ferdinand-Wallbrecht-Straße in Hannover-List zwei mutmaßliche Einbrecher festgenommen. Die 15 und 21 Jahre alten Männer hatten zuvor versucht, in ein Büro einzubrechen. Ein 56-Jähriger Zeuge habe am Freitagabend Krach im Treppenhaus gehört und zwei Männer dabei beobachtet, wie die versuchten die gegenüberliegende Tür zu einem Büro einzutreten.

Nachdem es den Tätern nicht gelang die Tür zu öffnen, hätten sie das Haus wieder verlassen, sagte ein Polizeisprecher. Der Zeuge hatte in der Zwischenzeit die Polizei verständigt. Beamte konnten die Tatverdächtigen noch in der Nähe festnehmen. Der 15-Jährige ist der Polizei wegen verschiedener Eigentums- und Drogendelikten bekannt. Er wurde nach der Festnahme und einem Alkoholtest seinen Eltern übergeben. Bei dem 21-Jährigen wurden durch den Alkoholtest 1,59 Promille festgestellt. Er ist der Polizei ebenfalls wegen Eigentums- Gewalt- und Drogendelikten bekannt.

Gegen beide Tatverdächtige wird nun wegen Einbruchdiebstahls ermittelt.

ow

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einen mutmaßlichen Autoknacker hat die Polizei am Donnerstagvormittag in Hannover-Misburg festnehmen können. Der 31-Jährige hatte einen Audi von einem Betriebsgelände gestohlen - nachdem er erst kurz zuvor an einem VW Caddy gescheitert war.

10.06.2011

Im jahrelangen Streit um die Fertigstellung der Gebrüder-Hartmann-Straße in Bothfeld haben die Anwohner jetzt ein erstes Etappenziel erreicht: Mit dem Bau des Fußwegs wird begonnen.

09.06.2011

6244 Kilometer tourte Matthias Häßlein aus Bothfeld mit dem Fahrrad durch Europa. Schon als Zwölfjähriger hatte Häßlein gemeinsam mit seinem Vater längere Radtouren unternommen

09.06.2011
Anzeige