Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Ost Technischer Defekt war Ursache für Feuer in Altenwohnanlage in Hannover
Hannover Aus den Stadtteilen Ost Technischer Defekt war Ursache für Feuer in Altenwohnanlage in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:18 04.07.2011
Quelle: Tim Schaarschmidt (Symbolbild)
Anzeige
Heideviertel

Eine 92 Jahre alte Bewohnerin hatte kurz nach Mitternacht die Notleine betätigt und dem Wohnanlagenpersonal mitgeteilt, dass es in ihrem Zimmer brenne. Zwei Mitarbeiter holten sie daraufhin aus ihrem Appartement.

Bei Eintreffen der Rettungskräfte stand das Kopfteil einer Matratze in Flammen. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Menschen sind nicht verletzt worden. Ermittler der Kriminalpolizei haben den Brandort am Montagmorgen untersucht und einen technischen Defekt an einer Lampe als Ursache für das Feuer festgestellt. Den Schaden schätzen sie auf etwa 10.000 Euro.

tfi

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Nacht zum Sonnabend ist in einem Zimmerappartement einer Seniorenwohnanlage im Heideviertel in Hannover ein Feuer ausgebrochen. Eine 92-Jährige Bewohnerin konnte sich aus dem Zimmer retten, verletzt wurde niemand.

Tobias Morchner 03.07.2011

Die Polizei hat den Messeschnellweg in Hannover am Sonntag zwischen dem Weidetorkreisel und der Abfahrt Pferdeturm knapp sieben Stunden lang gesperrt. Dort gefährdeten Trümmerteile und eine Ölspur den Verkehr.

Tobias Morchner 03.07.2011

Zwei 18-Jährige, die mit einer Gruppe Gleichaltriger unterwegs waren, haben am Freitagmorgen versucht, einen 18-Jährigen in der List zu überfallen. Zuvor hatten einige Personen aus der Gruppe einen 17 Jahre alten Jungen und seinen Vater mit einem Schlagstock leicht verletzt. Die Polizei konnte die Tatverdächtigen noch in der Nähe festnehmen.

01.07.2011
Anzeige