Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Ost Transporterfahrer flüchtet nach Zusammenstoß mit Radfahrer
Hannover Aus den Stadtteilen Ost Transporterfahrer flüchtet nach Zusammenstoß mit Radfahrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:15 25.05.2011
Die Polizie sucht Zeugen des Unfallgeschehens. Quelle: Tim Schaarschmidt

Bei einem Ausweichmanöver auf der Ferdindand-Wallbrecht-Straße in der List hat sich ein Radfahrer am Mittwoch Verletzungen zugezogen. Der 29-Jährige wurde gegen 13.50 Uhr offenbar von dem Fahrer eines weißen Transporters übersehen, als dieser nach rechts in die Kollenrodtstraße abbiegen wollte.

Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wich der Radfahrer nach rechts aus und touchierte dabei ein geparktes Auto, wobei er sich leicht verletzte. Der Transporterfahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Radfahrer zu kümnmern. Der flüchtige Fahrer war in einem weißen Transporter ohne Heckfenster unterwegs, neben ihm saß noch eine Person.

Zeugen, die Hinweise zu dem Unfall und insbesondere zu dem Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich beim Verkehrsunfalldienst der Polizei Hannover unter der Telefonnummer (0511) 109-1888 zu melden.

jhe

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In einem leerstehenden Gebäude der ehemaligen Freiherr-von-Fritsch-Kaserne an der Gerneral-Wever-Straße in Hannover-Sahlkamp ist am Dienstagabend gegen 21.30 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Menschen sind nicht verletzt worden. Die Polizei geht von vorsätzlicher Brandstiftung aus und sucht Zeugen.

25.05.2011

Das Engagement für den Wiederaufbau der Kleefelder Alten Mühle in Hannover geht weiter. Am Dienstag überreichte Joachim Preiser vom Bürgerverein Kirchrode seinem Kollegen Wolfgang Kartscher aus Kleefeld einen Scheck in Höhe von 3000 Euro.

25.05.2011

Die Polizeistation Sahlkamp/Vahrenheide führt am Mittwoch auf dem Parkplatz ihrer Dienststelle eine kostenlose Fahrradcodierung durch. In der Zeit von 12 bis 17 Uhr.

23.05.2011