Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Ost Unbekannte sprengen Zigarettenautomat in der List
Hannover Aus den Stadtteilen Ost Unbekannte sprengen Zigarettenautomat in der List
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:31 28.01.2013
Polizisten hatten am Sonntag einen zerstörten Zigarettenautomaten in der Gorch-Fock-Straße entdeckt. Es werden Zeugen gesucht. Quelle: Symbolfoto
Anzeige
List

Polizisten hatten am Sonntag gegen 09.00 Uhr den zerstörten Zigarettenautomaten, der am Gehweg rechts neben dem Wohngebäude Gorch-Fock-Straße 28-40 aufgestellt war, entdeckt.

Einzelne Teile des Automaten lagen bis zu 15 Meter weit vom Standort entfernt. In der Vorderseite entdeckten die Beamten eine 30x30 Zentimeter große Öffnung. Die Polizei geht davon aus, dass die Unbekannten aus der Öffnung Zigaretten und Geld entwendet haben. Die Schadenhöhe wird auf 2000 Euro geschätzt.

Die Polizei sucht Zeugen und fragt: Wer hat etwas Verdächtiges beobachtet oder einen lauten Knall gehört?

Zeugen wenden sich bitte an den Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer (0511) 109-5555.

r.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zuerst der Hund und dann das Herrchen: Bei einem Unfall auf der Autobahn 2 bei Hannover in der Nacht zum Sonntag hat ein aggressiver Hund die Rettung behindert. Ein 43-Jähriger war zwischen dem Autobahnkreuz Buchholz und der Anschlussstelle Lahe mit seinem Auto in einen Graben gerutscht und wurde dabei eingeklemmt. Doch bevor die Feuerwehr den Verletzten bergen konnte, musste sie den Vierbeiner aus dem Auto holen.

27.01.2013

Der Diebstahl des vergoldeten Leibniz-Kekses stellt Bahlsen und die Polizei weiterhin vor ein Rätsel. Hinweise sind bisher noch keine eingegangen, obwohl der Kekskonzern eine Belohnung von 1000 Euro ausgesetzt hat.

25.01.2013

Unbekannte Diebe haben in Hannover das Wahrzeichen der Firma Bahlsen gestohlen. Sie montierten am Firmensitz den vergoldeten Leibniz-Keks ab, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

24.01.2013
Anzeige