Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Messiaskantorei sucht Chorsänger

Oststadt Messiaskantorei sucht Chorsänger

Die Messiaskantorei lädt zu einem Mitsingprojekt ein. Auf dem Programm steht die neue Fassung von Rossinis „Petite Messe Solennelle“, die der Bärenreiter-Verlag 2010 herausgegeben hat.

Voriger Artikel
Modern Sound[s] Orchestra (MSO) spielt im Pavillon
Nächster Artikel
Polizei sucht brutalen Schläger
Quelle: Archiv

Oststadt. Die Aufführung wird am 16. April stattfinden. Wer bei dem eingängigen Chorwerk mitsingen möchte, kann bei den nächsten Proben im Gemeindehaus der Dreifaltigkeitskirche vorbeischauen.

Die Sänger treffen sich wieder heute um 19.30 Uhr in der Friesenstraße 27A. Für Rückfragen hat Chorleiter Guido Mürmann seine Kontaktdaten unter www.messiaskantorei.de hinterlegt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oststadt
Ein Spaziergang durch die Oststadt

Zwischen Mitte und List führt die Oststadt in Hannover ein wenig ein Schattendasein. Dabei gibt es in dem Viertel viel zu entdecken: Ein Streifzug zu den schönsten Plätzen des Stadtteils.

Oststadt in Zahlen
  • Stadtbezirk : Mitte, 1. Stadtbezirk in Hannover
  • Stadtteile: Mitte, Calenberger Neustadt, Oststadt, Zoo
  • Einwohner: Im Stadtbezirk ca. 34.040 Einwohner
  • Einwohner je Stadtteil: Mitte (9.418 Einwohner), Calenberger Neustadt 6.556 (Einwohner), Oststadt (13.695 Einwohner), Zoo (4.371 Einwohner)
  • Bevölkerungsdichte : 3.167 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30159, 30161, 30167, 30169, 30175
  • Geschichte: Der westliche Teil der Oststadt in Hannover ist durch den Wohnungsbau in den 1950er Jahren geprägt, nachdem der Teil im Zweiten Weltkrieg stark zerstört wurde. In ihrem Entstehungszeitraum im ausgehenden 19. und beginnenden 20. Jahrhundert war die Oststadt ein geschlossenes Siedlungsgebiet.