Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Unbekannter belästigt Frau am Weißekreuzplatz

Oststadt Unbekannter belästigt Frau am Weißekreuzplatz

Bei einer Auseinandersetzung am Weißekreuzplatz ist am Freitag ein Unbekannter mit einer Eisenstange auf einen 58 Jahre alten Mann losgegangen und hat diesen leicht verletzt. Das Opfer war zuvor einer Frau zu Hilfe geeilt, die von dem Täter unsittlich berührt worden war. Die Polizei ermittelt wegen Beleidigung und gefährlicher Körperverletzung gegen den Täter. 

Voriger Artikel
Unbekannter tritt sechs Außenspiegel ab
Nächster Artikel
Betrüger scheitern zweimal mit Enkeltrick

Symbolbild.

Quelle: dpa

Hannover. Nach Informationen der Polizei hatte der Unbekannte sich am Freitagnachmittag gegen 16 Uhr zu der 41-Jährigen aus den Rasen am Weißekreuzplatz gesetzt und ihr eine Rose angeboten. Als sie die Blume ablehnte, soll er ihr oberhalb der Hose in den Schritt gefasst haben. Die Frau forderte ihn daraufhin lautstark auf, sie in Ruhe zu lassen. Das hörte offenbar ein Bekannter der 41-Jährigen, der ihr zu Hilfe eilte. Der Unbekannte griff daraufhin zu einer Eisenstange, die offenbar auf dem Weißekreuzplatz lag, und schlug damit den 58-Jährigen.

Der Täter flüchtete daraufhin mit einem roten Fahrrad in Richtung Hauptbahnhof. Der dunkelhäutige Mann ist etwa 30 Jahre alt und 1,80 Meter groß. Er trug eine blaue Jeans sowie einen weißen Pullover. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer (05 11) 1 09 27 17 entgegen.

jki

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oststadt
Ein Spaziergang durch die Oststadt

Zwischen Mitte und List führt die Oststadt in Hannover ein wenig ein Schattendasein. Dabei gibt es in dem Viertel viel zu entdecken: Ein Streifzug zu den schönsten Plätzen des Stadtteils.

Oststadt in Zahlen
  • Stadtbezirk : Mitte, 1. Stadtbezirk in Hannover
  • Stadtteile: Mitte, Calenberger Neustadt, Oststadt, Zoo
  • Einwohner: Im Stadtbezirk ca. 34.040 Einwohner
  • Einwohner je Stadtteil: Mitte (9.418 Einwohner), Calenberger Neustadt 6.556 (Einwohner), Oststadt (13.695 Einwohner), Zoo (4.371 Einwohner)
  • Bevölkerungsdichte : 3.167 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30159, 30161, 30167, 30169, 30175
  • Geschichte: Der westliche Teil der Oststadt in Hannover ist durch den Wohnungsbau in den 1950er Jahren geprägt, nachdem der Teil im Zweiten Weltkrieg stark zerstört wurde. In ihrem Entstehungszeitraum im ausgehenden 19. und beginnenden 20. Jahrhundert war die Oststadt ein geschlossenes Siedlungsgebiet.