Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Oststadt Unbekannter fährt 42-Jährigen an
Hannover Aus den Stadtteilen Oststadt Unbekannter fährt 42-Jährigen an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 18.04.2016
Die Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls in der Oststadt. Ein 42 Jahre alter Mann ist leicht verletzt worden, der Verursacher beging Unfallflucht. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Hannover

Nach Polizeiangaben war der 42-Jährige gerade dabei, ein Tor in der Gargenzufahrt an der Bernstraße 3 zu schließen, als ein blauer VW Golf in die Einfahrt zurücksetzte. Der Fahrer übersah dabei offenbar den mit dem Rücken zur Fahrbahn stehenden Mann. Dieser stürzte durch den Zusammenprall zu Boden und wurde mit leichten Verletzungen in eine Klinik gebracht. Der Unfallverursacher entfernte sich unterdessen mit seinem Golf in Richtung Volgersweg.

Die Polizei sucht nun Zeugen des Unfalls. Hinweise nimmt der Verkehrsunfalldienst Hannover unter der Telefonnummer (0511) 109-1888 entgegen.

nt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In den Proberäumen unter dem ehemaligen „Universum Kino“ an der Lister Meile übten seit den Siebzigerjahren unzählige namhafte und erfolglose Bands. Jetzt soll Schluss sein: Die Stadt hat festgestellt, dass keine ordentliche Genehmigung vorliegt.

09.04.2016

Die Teddywerkstatt in der Flüggestraße schließt am 26. März - aber nur vorübergehend: Vor 21 Jahren öffnete Hanne Mahnke ihre Bärenhöhle in der Flüggestraße 26, nun muss die "Bärenmutter" umziehen. Der beliebte Laden, in dem alte Kuscheltiere restauriert werden, wird am 4. Juni wiedereröffnet - auf der anderen Straßenseite.

Juliane Kaune 20.03.2016

Ein 16-Jähriger ist in Hannover von einem weißen Kleintransporter angefahren und dabei verletzt worden. Vom Fahrer fehlt nun jede Spur. Die Polizei bittet um Mithilfe von Zeugen.

08.03.2016
Anzeige