Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Auto durch Feuer zerstort

Zeugen in Ricklingen gesucht Auto durch Feuer zerstort

In der Nacht zu Sonntag ist in Hannover-Ricklingen ein Auto durch ein Feuer komplett zerstört worden. Zwei weitere Fahrzeuge wurden ebenfalls  beschädigt. Wie die Polizei mitteilte, ist noch nicht klar, wie es zu dem Brand gekommen ist. Daher hoffen die Beamten nun auf die Hinweise von Zeugen. 

Voriger Artikel
Vor dem B3-Bau ist nach dem B3-Bau
Nächster Artikel
Sozialarbeiter lösen "Gelbwesten" ab
Quelle: dpa (Symbolbild)

Hannover. Ein vorbeifahrender 21-Jähriger hatte das Feuer gegen 3.30 in der Friedrich-Ebert-Straße bemerkt und die Einsatzkräfte alarmiert. Die Brandursache und die Schadenshöhe stehen aktuell noch nicht fest. In den nächsten Tagen werden Ermittler des Zentralen Kriminaldienstes Hannover die Fahrzeuge untersuchen.

Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen. 

ewo

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ricklingen
So schön ist Hannover-Ricklingen
Ricklingen in Zahlen
  • Stadtbezirk : Ricklingen, 9. Stadtbezirk von Hannover
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 43.422
  • Einwohner je Stadtteil: Bornum (1.363), Mühlenberg (6.582), Oberricklingen (10.327), Ricklingen (12.685) und Wettbergen (12.465)
  • Bevölkerungsdichte : 2.948 Einwohner/km² im Bezirk
  • Postleitzahlen : 30453, 30457, 30459
  • Markantes aus der Geschichte: Im alten bäuerlichen Dorfkern liegt die Edelhofkapelle aus dem 14. Jahrhundert mit Glasmalereien von Charles Crodel (1960). Im Dreißigjährigen Krieg lagerte Tilly im Wrampenhof an der Düsternstraße. Das Dorf Ricklingen wurde 1913 in die damalige Stadt Linden und mit dieser 1920 in die Stadt Hannover eingemeindet.
Region
Hannover – vom Heißluftballon aus gesehen

Alles auf einen Blick: Der Maschsee, die drei warmen Brüder, das Ihme-Zentrum und das Anzeiger-Hochhaus - auf den Bildern von Steffen Goldenstein sehen die großen Bauwerke der Stadt ganz klein aus.

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.