Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Ricklingen Ricklinger Bad ist geschlossen
Hannover Aus den Stadtteilen Ricklingen Ricklinger Bad ist geschlossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:10 31.07.2018
Als vor wenigen Tagen dieses Foto vom Ricklinger Bad entstand, war noch alles in Ordnung. Quelle: Julian Stratenschulte
Hannover

Ausgerechnet am vorläufige Höhepunkt der wochenlangen Hitzewelle ist das Ricklinger Bad geschlossen. Wegen Problemen mit dem Badewasser mussten am Montagmittag alle Badegäste aus dem Wasser geholt werden. Die Betreiber vom Schwimmverein Aegir hoffen, dass das Freibad am Mittwoch wieder regulär öffnen kann.

Nach Angaben von Badleiter Gerd Weßling vom Schwimmverein Aegir habe die Sperrung der Becken in der Mittagszeit großen Unmut bei den Badegästen hervorgerufen. Es sei aber nötig gewesen, weil der Säuregehalt des Wassers zu hoch gewesen sei, berichtet er. Das hätte bei empfindlicheren Badegästen zur Reizung von Augen und Haut führen können. Ursache für den zu hohen Säuregehalt sei ein technisches Problem.

Derzeit werde an der Lösung des Problems gearbeitet. Weßling hofft, dass das Bad am Mittwoch wieder geöffnet werden kann. Möglicherweise könne es aber auch noch einen Tag länger dauern.

Von Mathias Klein

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wegen umfangreicher Gleisbau- und Weichenbauarbeiten in Ricklingen und Wettbergen ist die Strecke mehrere Tage nicht passierbar. Die Üstra lässt als Ersatz Busse fahren. Die Linie 17 entfällt zwischen Donnerstag und Sonntag.

24.07.2018

Wir haben in unserem Archiv gewühlt und nehmen Sie mit auf eine Zeitreise ins „fidele Dörp“ – in den Stadtteil Ricklingen.

21.07.2018

Nach dem Steinhuder Meer sind jetzt auch die Ricklinger Teiche vom Befall mit den gefährlichen Algen betroffen. Und es könnten in kurzer Zeit noch mehr Seen dazukommen.

23.07.2018