Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
15.795 Euro für den Kinderzirkus Sahlino

Bürgerstiftung fördert Kinderzirkus 15.795 Euro für den Kinderzirkus Sahlino

Die Kinder vom Zirkus Sahlino können sich über die stolze Summe von 15 795 Euro freuen. Nach dem Auftakt ihres neuen Programms „The bad kids and the flowers“ überreichte Helga Weber, Vorstandsmitglied der Bürgerstiftung Hannover, einen symbolischen Scheck an das Projekt des Stadtteiltreffs Sahlkamp.

Voriger Artikel
Urbanes Imkern liegt im Trend
Nächster Artikel
Rock auf dem Sahlkampmarkt

Helga Weber von der Bürgerstiftung übergibt den Scheck an Vizebezirksbürgermeister Lutz Hölscher (links) und Projektleiter Hajo Arnds.

Quelle: Moers

Sahlkamp. Mit der Spende fördert die Bürgerstiftung Hannover den Kinderzirkus jetzt für die kommenden drei Jahre. Außerdem wurde ein neuer Fahrzeuganhänger im Wert von rund 4000 Euro angeschafft. Mit der Förderung sichert die Bürgerstiftung auch die Tournee der Sahlino-Kinder bis 2019. Seit neun Jahren zieht es den Zirkus aus dem Sahlkamp jeden Sommer aus der hannoverschen Heimat hinaus. In diesem Jahr fahren die Kinder und Jugendlichen nach Plön und Umgebung. Höhepunkt ihrer Sommertournee wird eine große Show in Eutin im Zusammenhang mit der Landesgartenschau Schleswig-Holstein sein.

Die Bürgerstiftung Hannover hat das Zirkusprojekt seit dessen Anfängen immer wieder unterstützt. Der Kinderzirkus Sahlino soll vor allem Kinder und Jugendliche im Sahlkamp erreichen. Das Projekt wird vom Stadtteiltreff Sahlkamp koordiniert und in Kooperation mit dem Zirkusnetzwerk CircO und der Landesarbeitsgemeinschaft Zirkus angeboten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sahlkamp
So schön ist Sahlkamp

Grau trifft bunt: In Sahlkamp vermischt sich das urbane Leben mit der Natur.

Sahlkamp in Zahlen
  • Stadtbezirk : Bothfeld-Vahrenheide, 3. Stadtbezirk in Hannover
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 47.534
  • Einwohner je Stadtteil: Bothfeld (20.376 Einwohner), Sahlkamp (13.623 Einwohner), Vahrenheide (9.090 Einwohner), Isernhagen-Süd (2.729 Einwohner) und Lahe (1.716 Einwohner) (Stand 2011).
  • Bevölkerungsdichte : 1.549 Einwohner/km² im Bezirk
  • Postleitzahlen : 30657, 30659
  • Markantes aus der Geschichte: Sahlkamp ist überwiegend geprägt durch in den 1950er und 1960er Jahren errichtete Einfamilienhäuser. Daneben gibt es an den Straßen Hägewiesen und General-Wever-Straße Hochhäuser aus den 1970er Jahren.
Region
Hannover – vom Heißluftballon aus gesehen

Alles auf einen Blick: Der Maschsee, die drei warmen Brüder, das Ihme-Zentrum und das Anzeiger-Hochhaus - auf den Bildern von Steffen Goldenstein sehen die großen Bauwerke der Stadt ganz klein aus.

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.