Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Polizei nimmt Kita-Einbrecher fest

Sahlkamp Polizei nimmt Kita-Einbrecher fest

Die Polizei hat am einen 35-Jährigen festgenommen, der in eine Kindertagesstätte im Sahlkamp eingebrochen war. Er versuchte noch zu flüchten, konnte den Beamten aber nicht entkommen. Gegen ihn wird nun wegen versuchten, schweren Diebstahl ermittelt.

Nächster Artikel
Säbelrasseln hilft beim Deutschlernen
Quelle: dpa (Symbolbild)

Hannover. Ein 33-Jähriger ist am Donnerstagabend gegen 22 Uhr in eine Kita an der Straße Hägewiesen im Sahlkamp eingebrochen. Dabei löste er den Alarm im Gebäude aus. Als die Polizisten eintrafen und das Gelände umstellt hatten, versuchte der Einbrecher zu flüchten. Er konnte nach einer kurzen Verfolgung aber festgenommen werden.

Gegen den 35-Jährigen wird nun wegen versuchten, schweren Diebstahl ermittelt. Im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen wurde er nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Hannover entlassen. 

iro

Nächster Artikel
Mehr aus Sahlkamp
So schön ist Sahlkamp

Grau trifft bunt: In Sahlkamp vermischt sich das urbane Leben mit der Natur.

Sahlkamp in Zahlen
  • Stadtbezirk : Bothfeld-Vahrenheide, 3. Stadtbezirk in Hannover
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 47.534
  • Einwohner je Stadtteil: Bothfeld (20.376 Einwohner), Sahlkamp (13.623 Einwohner), Vahrenheide (9.090 Einwohner), Isernhagen-Süd (2.729 Einwohner) und Lahe (1.716 Einwohner) (Stand 2011).
  • Bevölkerungsdichte : 1.549 Einwohner/km² im Bezirk
  • Postleitzahlen : 30657, 30659
  • Markantes aus der Geschichte: Sahlkamp ist überwiegend geprägt durch in den 1950er und 1960er Jahren errichtete Einfamilienhäuser. Daneben gibt es an den Straßen Hägewiesen und General-Wever-Straße Hochhäuser aus den 1970er Jahren.
Region
Hannover – vom Heißluftballon aus gesehen

Alles auf einen Blick: Der Maschsee, die drei warmen Brüder, das Ihme-Zentrum und das Anzeiger-Hochhaus - auf den Bildern von Steffen Goldenstein sehen die großen Bauwerke der Stadt ganz klein aus.

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.