Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sahlkamp Radfahrer von Auto erfasst und leicht verletzt
Hannover Aus den Stadtteilen Sahlkamp Radfahrer von Auto erfasst und leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:42 24.05.2016
Ein Radfahrer trug von einem Zusammenstoß mit einem Auto leichte Verletzungen davon. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Sahlkamp

Laut Polizei kam es gegen 15.15 Uhr am Sahlkamp zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Radfahrer. Der Radler zog sich dabei leichte Verletzungen zu.  

Nach bisherigen Erkenntnissen überquerte ein 78-Jähriger mit seinem Fahrrad die Straße Sahlkamp in Richtung der Haltestelle "Hannover Reiterstadion" und wurde dabei von dem Renault einer 29-Jährigen erfasst, die in Richtung Großer Kolonnenweg unterwegs war. Der Mann stürzte zu Boden und zog sich leichte Verletzungen an Arm und Kopf zu. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein nahegelegenes Krankenhaus.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu dem Unfall machen können. Insbesondere ist von Interesse, ob der Fahrradfahrer sein Rad schob oder gefahren ist.

Entsprechende Hinweise nimmt der Verkehrsunfalldienst Hannover unter Telefon (0511) 109-1888 entgegen.

jst/r

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Saison ist wieder eröffnet: Jeden ersten Freitag im Monat gibt es Livemusik am Märchensee im Sahlkamp. Den Anfang machte die Caddy Skiffle Group mit Songs wie "Oh Susannah".

21.05.2016

Ein börsennotiertes Unternehmen zeigt sich von seiner sozialen Seite: Die Deutsche Wohnen, der größte Wohnungseigentümer in Sahlkamp-Mitte, hat 10 000 Euro an das NaDu-Kinderhaus gespendet.

02.04.2016

Zwei bewaffnete Männer haben am Sonntagmorgen einen Taxifahrer im Sahlkamp überfallen und sind anschließend geflüchtet. Die Männer bedrohten den Taxifahrer mit einem Messer und erbeuteten seine Geldbörse.

28.03.2016
Anzeige