Menü
Anmelden
Hannover Aus den Stadtteilen Seelhorst

Seelhorst

Das Seelhorster Kreuz, einer der Verkehrsknotenpunkte in Hannover, wird wieder zur Baustelle. Die Arbeiten waren während der Cebit unterbrochen worden, nun gehen sie weiter. Saniert wird noch bis Ende August.

18.06.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Stadt saniert Fahrbahn und Wände 13 Wochen lang. Gewerbetreibende beklagen in Bezirksratssitzung schlechte Informationspolitik der Verwaltung. Radler und Fußgänger können Unterführung weiter nutzen.

17.06.2018

Die Stadt Hannover will ab August die Zuschüsse für die Ganztagsschulen deutlich erhöhen, im Gegenzug sinkt die Zahl der Horte. Oppositionspolitiker sehen die Entwicklung skeptisch.

06.06.2018

Sicherheit und Ordnung war das Thema einer Sondersitzung. Dezernent Axel von der Ohe erläuterte, was der personell aufgestockte kommunale Ordnungsdienst leisten kann – und was nicht.

03.06.2018
Anzeige
Aus der Stadt

Pflegeheim Wilkening und Heimkehr - Waldheimer protestieren gegen Baupläne

In Waldheim will das Pflegeheim Wilkening einen Anbau errichten. Auch die Heimkehr Wohnungsgenossenschaft plant, ihre alten Wohnhäuser durch größere zu ersetzen. Manche Anwohner protestieren.

01.06.2018

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im HAZ-Video-Center. Darüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Rund 4000 Kinder wechseln in Hannover alljährlich nach der Grundschule auf Realschulen, Gymnasien, Oberschulen oder Gesamtschulen. Ende Mai sind die Anmeldetermine für das gegliederte System. Das müssen Sie beachten.

25.05.2018

Weniger Autos und bessere Luft – für diese Forderung sind Anwohner aus Limmer am Montag mit provokanten Bannern auf die Straße gegangen. Mit dabei: Ein Plakat mit einem bekannten und provokanten Spruch.

17.05.2018

Die Stadt will die Obdachlosenunterkunft in der ehemaligen Paul-Dohrmann Schule im Burgweg 5 noch in diesem Jahr schließen. Die Frage ist: In welcher Einrichtung will sie die Romafamilien – immerhin fast 120 Menschen – künftig unterbringen?

20.05.2018

Die Politiker des Stadtbezirksrats haben in ihrer letzten Sitzung vier Zuschuss-Anträgen der Verwaltung zugestimmt. Der Kinderbahnhof Wunderland wird um eine Krippengruppe aufgestockt und die Kita Windröschenweg verlängert die Betreuungszeiten einer Gruppe.

18.05.2018
Anzeige

Aktuelle Videos

1
/
1
Anzeige