Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Seelhorst
Seelhorst
Seelhorst

Die Polizei hat am Dienstagnachmittag eine 18-Jährige und ihren 19 Jahre alten Komplizen an der Straße Am Schafbrinke (Seelhorst) festgenommen, die einer 79 Jahren alten Frau die Handtasche geraubt haben sollen.

mehr
Seelhorst

Die Polizei hat am Donnerstagabend einen 26 Jahren alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, auf einen 38-Jährigen an der Straße Döhrbruch (Seelhorst) mit einer Fleischgabel eingestochen und ihn somit schwer verletzt zu haben. Der Tatverdächtige wurde in Untersuchungshaft überführt.

mehr
Unterbringung von Asylbewerbern
Die neue Flüchtlingsunterkunft in der Karlsruher Straße, die zwischen zwei Supermärkten liegt, ist fast fertig.

Die Zahl der Flüchtlinge in Hannover wird in den kommenden Wochen deutlich steigen. Viele der neuen Asylbewerber sollen in Mittelfeld untergebracht werden. Der Standort Seelhorster Friedhof für eine mögliche Unterkunft ist vom Tisch. Stattdessen sind in der Nähe von Idea Leichtbauhallen geplant.

mehr
Bemerode
Eine der letzten freien Flächen am Aronstabweg, dem kleinen Weg neben den Stadtbahngleisen an der Bemeroder Straße, wird jetzt bebaut. Fotos: Link (2)

Das Wohnquartier Seelhorster Garten wächst weiter – die letzten Flächen sollen in den nächsten zwei Jahren bebaut werden. Die Stadtverwaltung sprich von einem "erheblichen Bedarf" - bis 2030 werden etwas 19 200 zusätzliche Wohnungen benötigt.

mehr
Baumfällarbeiten
Der Südschnellweg ist am Sonntag teilweise gesperrt.

Trotz der Sperrung des Südschnellwegs zwischen Hildesheimer Straße und Seelhorster Kreuz ist es nach Informationen der Verkehrsmanagementzentrale der Region Hannover (VMZ) zu keinen nennenswerten Behinderungen gekommen. Wie bereits in der vergangenen Woche lässt die Stadt dort am Sonntag Bäume fällen.

mehr
Neuer Supermarkt
Foto: Während in Seelhorst ein neuer Netto-Markt entstehen soll, existiert in Bemerode nur noch eine Filiale.

Seelhorst bekommt einen eigenen Supermarkt. Am Schafbrinke will sich offenbar ein Netto-Markt ansiedeln. In Bemerode dagegen unterhält das Supermarkt-Unternehmen nur noch eine Filiale.

mehr
Döhren-Wülfel
Geplante Standorte für Flüchtlingsunterkünfte in Döhren-Wülfel, hier: das frühere Wichernstift in der Grazer Straße (Waldhausen).

Bezirksrat Döhren-Wülfel kritisiert Planungen der Stadt zur Flüchtlingsunterbringung. Unterdessen hat der Bau einer Modulanlage in der Karlsruher Straße begonnen.

mehr
Schwerer Unfall am Seelhorster Friedhof

Bei einem Verkehrsunfall am Seelhorster Friedhof sind am Montagmorgen zwei Menschen leicht verletzt worden. Eine 21-Jährige war mit ihrem Auto in den Gegenverkehr geraten und hatte den Wagen eines 56-Jährigen frontal gerammt.

mehr
Polizei veröffentlicht Phantombild
Die Polizei nach einem mutmaßlichen Exhibitionisten.

Die Polizei Hannover sucht mit einem Phantombild nach einem Mann, der sich in Hannover mehrmals vor Frauen entblößt haben soll. Er steht im Verdacht, seit Juli 2013 mindestens elf Frauen belästigt zu haben.

mehr
Seelhorst

In der Kolonie "Seelhorst" wurde am Sonntagabend bei einem Brand eine Gartenlaube stark beschädigt. Verletzt wurde niemand. Warum die Gartenlaube Feuer fing, ist noch unklar.

mehr
Neubauviertel
Der erste Entwurf zeigt, wie sich die Diakonischen Dienste das „Wohnen im Park“ vorstellen. Ein Architektenwettbewerb folgt.

Der Name „Vitalquartier“ für das Neubauviertel an der Seelhorst lässt an ein Feriendorf mit Wellness-Bereich denken. Das scheint nicht ganz unbeabsichtigt zu sein, handelt es sich doch um eine Siedlung mitten im Grünen nahe dem Annastift. 400 Wohnungen für bis zu 1000 Menschen sollen auf der Brache nahe dem Annastift entstehen.

mehr
Seelhorst
Foto: Nach einem Unfall in Seelhorst ist ein 77-jähriger Fahrradfahrer in einer Klinik verstorben.

Der 77-jährige Radler, der am Dienstag der vergangenen Woche in Seelhorst von einem PKW erfasst worden war und dabei lebensgefährliche Verletzungen erlitten hatte, ist am heutigen Freitag in einer Klinik seinen schweren Verletzungen erlegen.

mehr
1 3 5 6 ... 8
Hannover – vom Heißluftballon aus gesehen

Alles auf einen Blick: Der Maschsee, die drei warmen Brüder, das Ihme-Zentrum und das Anzeiger-Hochhaus - auf den Bildern von Steffen Goldenstein sehen die großen Bauwerke der Stadt ganz klein aus.

Seelhorst in Zahlen
  • Stadtbezirk : Döhren-Wülfel, 8. Stadtbezirk in Hannover
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 33.593
  • Einwohner je Stadtteil: Döhren (13.277 Einwohner), Mittelfeld (8.166 Einwohner), Seelhorst (3.844 Einwohner), Waldhausen (2.136 Einwohner), Waldheim (1.815 Einwohner) und Wülfel (4.355 Einwohner)
  • Bevölkerungsdichte : 2.035 Einwohner/km² im Bezirk
  • Postleitzahl : 30519
  • Markantes aus der Geschichte : Am Waldrand im Nordwesten lag im 11. bis 14. Jahrhundert das wüst gewordene Dorf Süßerode. Noch 1613 wurden ein „Süßeroder Kirchhof“ und ein Galgen auf einer Karte der Gegend verzeichnet. 1907 wurde die ursprünglich zu Döhren gehörende Siedlung Seelhorst nach Hannover eingemeindet.
Region
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.