Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Angriff mit Messer: 16-Jähriger brutal überfallen

Seelhorst Angriff mit Messer: 16-Jähriger brutal überfallen

Drei Räuber haben in der Freitagnacht einen 16-Jährigen von seinem Fahrrad getreten, ihn geschlagen und mit einem Messer schwer verletzt. Die Polizei setzte einen Polizeihubschrauber für die Fahndung ein und konnte zwei der drei Männer festnehmen. Nun wird der dritte gesucht.

Voriger Artikel
Polizei nimmt mutmaßliche Räuber fest
Nächster Artikel
Unbekannte verbiegen Warnschilder

Hannover. Das Trio lauerte dem 16-Jährigen an der Peiner Straße in Höhe eines Spielplatzes auf. Dort traten sie den Jungen ohne Vorwarnung vom Fahrrad und raubten ihn aus. Die Täter flohen zunächst in unbekannte Richtung. Mithilfe eines Polizeihubschraubers konnten zwei der drei Räuber, 17 und 18 Jahre alt, gefasst werden. Ein Dritter ist noch flüchtig. Das 16-jährige Opfer musste mit schweren Verletzungen in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht werden.

Die Staatsanwaltschaft Hannover hat gegen den 18-jährigen Täter am Sonnabend einen Haftbefehl erlassen, der 17-Jährige wurde entlassen.

Die Polizei hat folgende Beschreibung zum dritten Täter herausgegeben:

Der dritte Räuber ist weiterhin flüchtig und zirka 18 bis 20 Jahre alt, ungefähr 1,80 bis 1,85 Meter groß, von sportlicher Statur sowie südländischer Erscheinung.

Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Polizeiinspektion Süd unter der Telefonnummer 0511-1093620 entgegen.

fgr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Seelhorst
Hannover – vom Heißluftballon aus gesehen

Alles auf einen Blick: Der Maschsee, die drei warmen Brüder, das Ihme-Zentrum und das Anzeiger-Hochhaus - auf den Bildern von Steffen Goldenstein sehen die großen Bauwerke der Stadt ganz klein aus.

Seelhorst in Zahlen
  • Stadtbezirk : Döhren-Wülfel, 8. Stadtbezirk in Hannover
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 33.593
  • Einwohner je Stadtteil: Döhren (13.277 Einwohner), Mittelfeld (8.166 Einwohner), Seelhorst (3.844 Einwohner), Waldhausen (2.136 Einwohner), Waldheim (1.815 Einwohner) und Wülfel (4.355 Einwohner)
  • Bevölkerungsdichte : 2.035 Einwohner/km² im Bezirk
  • Postleitzahl : 30519
  • Markantes aus der Geschichte : Am Waldrand im Nordwesten lag im 11. bis 14. Jahrhundert das wüst gewordene Dorf Süßerode. Noch 1613 wurden ein „Süßeroder Kirchhof“ und ein Galgen auf einer Karte der Gegend verzeichnet. 1907 wurde die ursprünglich zu Döhren gehörende Siedlung Seelhorst nach Hannover eingemeindet.
Region
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.