Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Mit Fleischgabel auf 38-Jährigen eingestochen

Seelhorst Mit Fleischgabel auf 38-Jährigen eingestochen

Die Polizei hat am Donnerstagabend einen 26 Jahren alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, auf einen 38-Jährigen an der Straße Döhrbruch (Seelhorst) mit einer Fleischgabel eingestochen und ihn somit schwer verletzt zu haben. Der Tatverdächtige wurde in Untersuchungshaft überführt.

Voriger Artikel
Gundlach baut Markt für Netto in Seelhorst
Nächster Artikel
Polizei nimmt mutmaßliche Räuber fest
Quelle: Symbolbild

Hannover. Nach ersten Ermittlungen der Polizei hatten sich die beiden Männer auf dem Parkplatz einer Gaststätte zu einer Aussprache getroffen. Diese eskalierte anscheinend derart, dass der 26-Jährige dem 38-Jährigen mit einer Fleischgabel in den Rücken stach.

Alarmierte Polizisten nahmen den 26-Jährigen fest. Das Opfer kam mit schweren, aber nicht lebensbedrohlichen Verletzungen ins Krankenhaus.

Der Tatverdächtige muss sich nun wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung verantworten. Er wurde in Untersuchungshaft überführt.

sbü/r

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Seelhorst
Hannover – vom Heißluftballon aus gesehen

Alles auf einen Blick: Der Maschsee, die drei warmen Brüder, das Ihme-Zentrum und das Anzeiger-Hochhaus - auf den Bildern von Steffen Goldenstein sehen die großen Bauwerke der Stadt ganz klein aus.

Seelhorst in Zahlen
  • Stadtbezirk : Döhren-Wülfel, 8. Stadtbezirk in Hannover
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 33.593
  • Einwohner je Stadtteil: Döhren (13.277 Einwohner), Mittelfeld (8.166 Einwohner), Seelhorst (3.844 Einwohner), Waldhausen (2.136 Einwohner), Waldheim (1.815 Einwohner) und Wülfel (4.355 Einwohner)
  • Bevölkerungsdichte : 2.035 Einwohner/km² im Bezirk
  • Postleitzahl : 30519
  • Markantes aus der Geschichte : Am Waldrand im Nordwesten lag im 11. bis 14. Jahrhundert das wüst gewordene Dorf Süßerode. Noch 1613 wurden ein „Süßeroder Kirchhof“ und ein Galgen auf einer Karte der Gegend verzeichnet. 1907 wurde die ursprünglich zu Döhren gehörende Siedlung Seelhorst nach Hannover eingemeindet.
Region
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.