Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:
Wiese Vor der Seelhorst ist kein Bauland

Seelhorst Wiese Vor der Seelhorst ist kein Bauland

Die Wiese am Waldrand ist nicht schlecht gelegen: 200 Meter nördlich liegt das Restaurant Altes Jagdhaus, 300 Meter südlich ist der Wohnpark Kastanienhof in Mittelfeld zu erkennen. Doch Einfamilienhäuser werden auf dem ein wenig verwahrlost wirkenden Areal an der Straße Vor der Seelhorst nicht so schnell gebaut werden.

Die Wiese an der Straße Vor der Seelhorst ist nicht für den Bau von Wohnhäusern zugelassen.

Quelle: Michael Zgoll

Hannover. Auf Anfrage der CDU-Fraktion im Bezirksrat Döhren-Wülfel teilte die Verwaltung mit, dass die frühere Pferdewiese weder nach dem Wohnkonzept 2025 noch auf Grundlage des Kleingartenkonzepts als Bauland vorgesehen ist. Das Grundstück befinde sich derzeit in Privatbesitz, und der seit 1993 rechtskräftige Bebauungsplan setze für das Areal die Nutzung „Dauerkleingärten“ fest. In unmittelbarer Nachbarschaft der üppig wuchernden Grünfläche befinden sich etliche Lauben und Gärten des Kleingärtnervereins Mittelfeld.

Hannover – vom Heißluftballon aus gesehen

Alles auf einen Blick: Der Maschsee, die drei warmen Brüder, das Ihme-Zentrum und das Anzeiger-Hochhaus - auf den Bildern von Steffen Goldenstein sehen die großen Bauwerke der Stadt ganz klein aus.

Seelhorst in Zahlen
  • Stadtbezirk : Döhren-Wülfel, 8. Stadtbezirk in Hannover
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 33.593
  • Einwohner je Stadtteil: Döhren (13.277 Einwohner), Mittelfeld (8.166 Einwohner), Seelhorst (3.844 Einwohner), Waldhausen (2.136 Einwohner), Waldheim (1.815 Einwohner) und Wülfel (4.355 Einwohner)
  • Bevölkerungsdichte : 2.035 Einwohner/km² im Bezirk
  • Postleitzahl : 30519
  • Markantes aus der Geschichte : Am Waldrand im Nordwesten lag im 11. bis 14. Jahrhundert das wüst gewordene Dorf Süßerode. Noch 1613 wurden ein „Süßeroder Kirchhof“ und ein Galgen auf einer Karte der Gegend verzeichnet. 1907 wurde die ursprünglich zu Döhren gehörende Siedlung Seelhorst nach Hannover eingemeindet.
Region
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.