Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Stöcken
Stöcken
Stöcken

Mit dem „Wasserwerker-Trick“ haben sich am Montagmittag zwei Männer Zugang zur Wohnung eines 77-Jährigen in Stöcken verschafft und diesen um 6700 Euro bestohlen.

mehr
Tauchverein in Stöcken
Beim Unterwasserhockey geht es ziemlich turbulent zu.

Abstoßen, abtauchen, schnell schwimmen, schießen und überall sind Spieler - Unterwasserhockey ist eine ziemlich anstrengende Sportart. Seit zwei Jahren gibt es eine Mannschaft in Stöcken. Ein Selbstversuch beim Unterwasserhockey.

mehr
Stöcken
Gruselig: Das Hotel West steht seit anderthalb Jahren leer. Der Abriss scheint nun besiegelt.

Für den Stadtteil Stöcken markiert 2017 einen Wendepunkt. Nach zehn Jahren endet dieses Jahr die Sanierung im Rahmen des Bund-Länder-Programms „Soziale Stadt“. Obwohl sich das Gesicht des Stadtteils bereits sichtbar zum Positiven verändert hat, bleibt im Sanierungsgebiet auch nach einer Dekade einiges zu tun.

mehr
Kraftwerk

Mit Schnee ist Hannover in diesem Winter bisher nicht sonderlich gesegnet gewesen. Doch in Stöcken liegt seit Montag eine weiße Schicht auf Wiesen, Bäumen und Sträuchern. Dabei handelt es sich um sogenannten Industrieschnee, wie HAZ-Leser Jan Scheruhn erkärt.

mehr
Sahlkamp/Hainholz/Stöcken
Brauchen finanzielle Unterstützung: Die Stöber-Treffs in Hainholz (Foto), Stöcken und Sahlkamp.

Wegen Planungsfehlern und weil das Jobcenter mitten im laufenden Geschäftsjahr die Förderungsbedingungen geändert hat, hatte der Werkstatt-Treff Mecklenheide plötzlich finanzielle Probleme. Eine Zuwendung über 24 000 Euro, für die nur durch Zufall noch Mittel im Haushalt vorhanden waren, soll dem Verein aus der Klemme helfen.

mehr
Brandschutz
Hannover, Übergabe von neun neuen Hilfeleistungslöschfahrzeugen an die Freiwillige Feuerwehr Hannover, mit dabei sind u.a. Feuerwehrdezernent Harald Härke, Direktor der Feuerwehr Claus Lange und Stadtbrandmeister Michael Wilke.

Für neun Ortsfeuerwehren aus dem Stadtgebiet gab es dieses Jahr in der Weihnachtszeit eine große Bescherung: Die Ortsbrandmeister der Freiwilligen Wehren aus Misburg, Vinnhorst, Limmer, Stöcken, Davenstedt, Buchholz, Badenstedt, Wettbergen und Wülfel konnten je ein neues Hilfeleistungslöschfahrzeug vom Typ „HLF 20“ in Empfang nehmen.

mehr
Herrenhausen-Stöcken
Engagiert: Die AG Ehrenamt und ihre hauptamtliche Mitarbeiterin Ute Kampmann (fünfte von rechts).

Bei der Preisverleihung im Gemeindehaus der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Herrenhausen-Leinhausen wurden die AG Ehrenamt des Flüchtlings-Unterstützerkreises im Stadtbezirk Herrenhausen-Stöcken und die freie Laien-Spielgruppe Janusz K. ausgezeichnet. Das Preisgeld beträgt 750 und 250 Euro.

mehr
Herrenhausen-Stöcken

Die arg ramponierten Straßen Entenfangweg und Am Fuhrenkampe sollen möglichst bald saniert werden. In Marienwerder wünscht man sich einen „Mehrgenerationenplatz“ und der Berggarten soll schleunigst neue Toiletten bekommen. Die Liste des Bezirksrats mit Zusatzanträgen zum städtischen Doppelhaushalt 2017-2018 ist übersichtlich.

mehr
Betriebsunfall in Stöcken

Bei einem Betriebsunfall auf dem Gelände des Reifenherstellers Continental in Stöcken ist am Mittwochvormittag ein Arbeiter verletzt worden. Durch einen Maschinenfehler war er auf eine Walze gezogen worden. Bei dem Unfall brach er sich die Schulter.

mehr
Stöcken

Diese Spielplatzsanierung wertet die ganze Straße auf. Im Stöckener Onnengaweg wurde der Kinderspielplatz nach einer aufwendigen Erneuerung wiedereröffnet. Die Generalüberholung war dringend nötig. Die alten Spielgeräte waren moosbesetzt und marode. Nun strahlt die Fläche im Herzen des Sanierungsgebiets im neuen Glanz.

mehr
Bezirksrat Herrenhausen-Stöcken

Aus dem Kreißsaal ins Auto und schnell an die Wahlurne. Marcus Karsch (SPD) wird sich an die konstituierende Sitzung des Bezirksrats Stöcken-Herrenhausen wohl ein Leben lang erinnern. In letzter Minute sicherte der Sozialdemokrat mit seiner Stimme die Wahl von Sabine Daniels (Die Linke) zur stellvertretenden Bezirksbürgermeisterin.

mehr
Kunstfestspiele Herrenhausen
Ingo Metzmacher dirigiert im Mai im VW-Werk in Stöcken.

So etwas hat es in 60 Jahren Transporterproduktion bei VW-Nutzfahrzeuge in Stöcken noch nie gegeben: ein Konzert im Werk. Bei den Kunstfestspielen Herrenhausen soll es soweit sein. Ingo Metzmacher, Intendant der Kunstfestspiele, wird im VW-Werk am Sonntag, 21. Mai, "Surrogate Cities" von Heiner Goebbels dirigieren.

mehr
1 2 4 6 7 ... 35
Ein Streifzug durch Stöcken

Kommen Sie mit nach Stöcken: HAZ.de nimmt Sie mit auf einen Fotostreifzug durch Hannovers Stadtteile.

Stöcken in Zahlen
  • Stadtbezirk : Herrenhausen-Stöcken, 12. Stadtbezirk in Hannover 
  • Stadtteile: Burg, Herrenhausen, Ledeburg, Leinhausen, Marienwerder, Nordhafen und Stöcken
  • Einwohner: Im Stadtbezirk ca. 34.664 Einwohner
  • Einwohner je Stadtteil: Burg (3.725), Herrenhausen (7.660), Ledeburg (5.797), Leinhausen (2.918), Marienwerder (2.461), Nordhafen (128) und Stöcken (11.975)
  • Bevölkerungsdichte : 1.641 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30419
  • Geschichte: Der berühmteste Einwohner Stöckens war wohl Cord Broyhan. Er erfand 1526 ein helles Bier. Das nach ihm benannte obergärige Broyhan-Bier verschaffte der Stadt Hannover einen beachtlichen wirtschaftlichen Aufschwung und eine bedeutende Stellung auf dem Gebiet der damaligen Braukunst. Aus der Sitte, das Broyhan-Bier zusammen mit Branntwein zu trinken, entstand die Lüttje Lage.
Region
Hannover – vom Heißluftballon aus gesehen

Alles auf einen Blick: Der Maschsee, die drei warmen Brüder, das Ihme-Zentrum und das Anzeiger-Hochhaus - auf den Bildern von Steffen Goldenstein sehen die großen Bauwerke der Stadt ganz klein aus.

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.