Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Stöcken Zwei Hakenkreuz-Schmiereien innerhalb einer Woche
Hannover Aus den Stadtteilen Stöcken Zwei Hakenkreuz-Schmiereien innerhalb einer Woche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:37 18.07.2016
Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer (0511) 109-5555 entgegen.  Quelle: Symbolfoto
Anzeige

Die Täter hatten es offenbar in der Zeit zwischen Sonntag, 22.45 Uhr und Montag, 9 Uhr mit silberner Farbe auf das Tor gesprüht. Erst vergangenen Mittwoch waren Hakenkreuze an Garagentoren und einer Hausfassade in der Innenstadt und Hainholz aufgetaucht. Die Ermittlungen in allen Fällen dauern an. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer (0511) 109-5555 entgegen. 

jki

Der Umzugwagen kam am Montag in Burgdorf an - und fuhr Richtung Hannover ab. Am 1. August tritt Pastorin Annette Charbonnier Stelle in der Kirchengemeinde Ledeburg/Stöcken an.

19.07.2016

Zwei Männer stehen unter dem Verdacht eine Spielhalle in Stöcken überfallen zu haben. Die Polizist hat die 18- und 19-jährigen festgenommen. Sie sollen die Mitarbeiterin der Spielothek mit einem Messer bedroht haben. 

18.07.2016

Frische und regionale Produkte - was man sonst nur auf dem Wochenmarkt oder direkt beim Bauern bekommt, das gibt es ab Samstag auch im Zooviertel: einen Hofladen. Betrieben wird er von Jungbauern, ihre Produkte in Eigenregie vermarkten.

Bärbel Hilbig 18.07.2016
Anzeige