Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Stöcken Viel Rauch, aber kein Feuer bei Continental
Hannover Aus den Stadtteilen Stöcken Viel Rauch, aber kein Feuer bei Continental
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:06 27.11.2015
Die Feuerwehr rückt zum gemeldeten Brand bei Continental in Stöcken aus. Doch statt eines Feuers gibt es nur starke Rauchentwicklung. Quelle: Christian Elsner
Anzeige
Hannover

"Es hat in einer Produktionshalle eine Reaktionen gegeben, die eine starke Rauchentwicklung zur Folge hatte", sagte Feuerwehrsprecher Andreas Hamann. In einem Behälter mit Chemikalien für die Beschichtung von Kunststoffen war es zu einer Reaktion gekommen, die zu der starken Qualmentwicklung geführt hatte.

Zur Galerie
Mit zwei Löschzügen ist die Feuerwehr zum Continental-Werk nach Stöcken ausgerückt, dort war ein Feuer gemeldet worden. Doch statt eines Brandes fanden die Feuerwehrmänner nur dichte Rauchschwaden vor.

Die Feuerwehrmänner kühlten den Behälter, sodass die Reaktion nachließ, lüfteten die Halle und führten einige Messungen durch. Es gab keine Verletzten.

"Die Belieferung unserer Kunden ist nicht gefährdet, da nur eine Anlage beschädigt worden ist. Ansonsten läuft die Produktion auf den anderen Anlagen schon weiter", betonte Unternehmenssprecher Mario Töpfer. 

sbü/tm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Stöcken Feuerwehreinsatz in Stöcken - Imbiss brennt an der Hogrefestraße

In einem Imbiss an der Hogrefestraße in Stöcken hat es am Mittwochabend gegen 18:50 Uhr gebrannt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Schaden beläuft sich nach polizeilichen Schätzungen auf etwa 50.000 Euro. 

26.11.2015

Zwei engagierte junge Stöckener wollen im kommenden Jahr Flüchtlingen entlang der Balkan-Route helfen - und sie bereits an den überfüllten Grenzstationen in Serbien zu unterstützen.

28.11.2015

Die Musikschule Hannover geht in die Stadtteile, um Kinder frühzeitig mit Instrumenten vertraut zu machen. So sollen Jungen und Mädchen frühzeitig das Musizieren lernen.

21.11.2015
Anzeige