27°/ 16° wolkig

Navigation:
Südstadt
Baustelle: Das Schulgebäude am Maschsee wird grundlegend saniert.

Für rund 2,7 Millionen Euro wird die Waldorfschule am Maschsee umfassend saniert. In zwei Jahren zum 90. Geburtstag soll alles fertig sein.

mehr
Nach Unfall

Nach einem Unfall auf dem Südschnellweg kam es am Mittwochmittag zu erheblichen Verkehrsbehinderungen in beiden Fahrtrichtungen.

mehr
Bemerode
Erlaubt oder geduldet? Der Schotterplatz wird von vielen als Parkfläche genutzt.

Auf dem Schotterplatz des TSV Bemerode, auf dem seit Jahren geparkt wird, hat die Stadt Knöllchen verteilt - und machte ihren Fehler wieder rückgängig.

mehr
Südstadt
Das Maschseefest, hier im Bild zu sehen, ist seit Sonntag vorbei. In sechs Wochen wird an dieser Stelle das Bürgerfest zum Tag der Deutschen Einheit gefeiert. Foto: Körner

Die zweitägige Veranstaltung zum Tag der Deutschen Einheit am Maschsee soll für die Anwohner nicht zu laut werden.

mehr
Südstadt
Die Vorstellungen des Uhu-Theaters im Saal des Gemeindezentrums sind gut besucht. Wie lange das Theater dort noch bleiben kann, ist ungewiss. Auch Anke Pauselius vom Kulturbüro bereiten die Verkaufspläne Sorgen.

Auch das Kulturbüro und das Haus der Religionen bangen beim Verkauf des Gemeindezentrums an der Böhmerstraße um ihre Räume.

mehr
Bemerode

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Mittelfeld ist am Freitagmorgen ein 63 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Er kam mit seinem Auto nahe dem Messegelände von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum. Die kurz darauf eintreffenden Rettungskräfte konnten ihn nur noch tot aus seinem Wagen bergen.

mehr
Kirchrode
Das Kleingartengelände war langeverwahrlost (li.). LandschaftsplanerAndreas Tangen (o.) und Helfer von Janun richten es zu einem Naturgarten her. Die Hütte (u.) ist Treffpunkt für Besucher.

Der Umweltverband Janun gestaltet aus verwilderten Kleingartenparzellen in der Kolonie Tiergartenstraße ein Erlebnisgelände.

mehr
Südstadt
Klaus und Marion Borchers sowie Gabriele Wicke und Nadine Toeppler (v. li.) haben mit jungen Psychiatriepatienten Lebkuchen für ein Hilfsprojekt gebacken. Nadine Toeppler (u. li.)mit einem Blech fertiger Kuchen. Fotos: Wilk (2)

Zwei Künstlerinnen lassen junge Patienten der Kinder- und Jugendpsychiatrie kreativ werden – auch mit dem Backen von Lebkuchen mitten im Hochsommer.

mehr
Ab dem 25. August
Foto: Wer ab dem 25. August in die MHH fahren möchte, muss auf den Schienenersatzverkehr zurückgreifen.

Wegen Gleisbauarbeiten können die Stadtbahnen der Linie 4 vom Montag, 25. August, bis zum Sonntag, 7. September, nicht die Haltestellen „Medizinische Hochschule“, „Roderbruchmarkt“ und „Roderbruch“ anfahren. Die Üstra richtet deshalb einen Busersatzverkehr ein.

mehr
Döhren

Ein Einbrecher konnte am Sonnabend in Döhren offenbar noch auf dem Heimweg überführt werden, als man ihn beim Schwarzfahren erwischte. Da er sich weigerte, seine Personalien anzugeben, riefen die Kontrolleure die Polizei. Diese durchsuchte den 32-Jährigen – und fand das Diebesgut unter seiner Kleidung.

mehr
Döhren
Bunte Farben für den Zaun: Am 8. September beziehen die „Kleinen Gallier“ ihren Neubau auf dem Üstra-Gelände.

Deutsch-französische Elterninitiative lässt für 1,3 Millionen Euro eine neue Kita errichten – am 8. September geht sie in Betrieb. In dem zweistöckigen Neubau werden 80 Kinder Platz haben. Damit verdoppelt der Elternverein sein Betreuungsangebot.

mehr
Döhren-Wülfel
Sportlicher Schwerpunkt: Im Jugendzentrum Döhren wird unter anderem Kickboxen trainiert.

Eine umfangreiche Studie analysiert die Kinder- und Jugendarbeit in Döhren-Wülfel. Sie zeigt Stärken und Schwächen auf – und kommt zu dem Ergebnis, dass mehr Geld erforderlich ist.

mehr
Anzeige
So schön ist die Südstadt in Hannover

Region Hannover

So schön ist Hannover-Kirchrode