19°/ 9° heiter

Navigation:
Südstadt / Bult

Lothar Pollähne, Bezirksbürgermeister von Südstadt-Bult, kritisiert die Umleitung des Verkehrs während des autofreien Sonntags. Seiner Meinung nach hätten vor allem die Anwohner der Südstadt unter der Umleitung gelitten.

mehr
Kirchrode

Eine Gartenlaube der Kolonie Gartenheim an der Lange-Feld-Straße in Hannover-Kirchrode ist am Dienstagmorgen in Brand gesetzt worden. Die Polizei ermittelt gegen den bislang unbekannten Täter wegen Brandstiftung und bittet Zeugen um Hinweise.

mehr
Döhren-Wülfel
Verkehrsprobleme in der Abelmannstraße

Aufruhr in der Sitzung des Bezirksrats Döhren-Wülfel: Der dreimonatige Verkehrsversuch die Wiehbergstraße zu sperren verärgert viele Anlieger.

mehr
Anderten
In der Süßeroder Straße sind schon jetzt recht viele Autos unterwegs - mehr sollen es nach dem Willen der Anwohner nicht werden.

Anwohner der Süßeroder Straße in Anderten fürchten durch ein naheliegendes Baugebiet mehr Lärm und Schäden an ihren Häusern. Ein Investor plant 20 Wohneinheiten und eine Kita zu errichten.

mehr
Kirchrode / Bemerode
Der Südschnellweg in Hannover.

Jahrelang hat eine Bürgerinitiative (BI) aus Kirchrode darum gekämpft, die Lärmbelastung für Anwohner in der Nähe der B 65 zu verringern – bislang ohne Erfolg. Jetzt weckt ein Ortstermin neue Hoffnung.

mehr
Anderten
Altbau links, Neubau rechts - die Appartements sind auch für Paare geeignet.

Das Diakoniewerk St. Aegidien investiert am Tiergarten in Anderten 1,5 Millionen Euro in neue Wohnungen für Senioren.

mehr
Südstadt
Der Hinterhof von

Hinter hohen Mauern in der Großen Düwelstraße in der Südstadt ist eine üppig bepflanzte, grüne Oase entstanden. Diese kann am 29. Mai, am Tag der „Offenen Pforte", besichtigt werden.

mehr
Döhren
Ursula Bode und Magda Hubmann (v.l.) sind ebenso wenig begeistert von der Kündigung wie die Geschäftsleute Regina und Andreas Steinke.

Im Döhrener Uhrturm-Viertel müssen zwei Geschäfte schließen. Anwohner haben für den Erhalt der beiden Geschäfte 150 Unterschriften gesammelt.

mehr
Anderten/Misburg-Süd
Herz-Jesu-Kirche

Hannovers Bürgermeister Bernd Strauch lebt seit 61 Jahren in Anderten – und er nimmt sich die erneut entbrannte Debatte um die Stadtteilgrenze zwischen Misburg-Süd und Anderten zu Herzen. Deshalb will er eine Bürgerversammlung moderieren, in der es um die Grenzverlagerung von 1979 geht.

mehr
Südstadt-Bult
Zugeparkter Fußgängerbereich

Die Kreuzung von Stadt- und Kestnerstraße in der Südstadt hat ihre Tücken – besonders wenn Autofahrer ihre Wagen auf dem Überweg parken. Deshalb hat die Grünen-Fraktion im Bezirksrat Südstadt-Bult in der jüngsten Sitzung einen Antrag eingebracht, die Überwege durch „Poller, Fahrradanlehnbügel oder ähnliche Mittel“ zu sichern.

mehr
Seelhorst
Saal in der Gaststätte "Sonnenwende"

Die ehemalige Gaststätte "Sonnenwende" im Stadtteil Seelhorst hat eine bewegte Geschichte. Jahrzehntelang tobte hier das Leben: Im Saal des früheren Gasthauses „Sonnenwende“ Am Schafbrinke / Ecke Peiner Straße, das 1908 von Gastwirt August Ebeling erbaut wurde, feierten viele Stadtteilbewohner aus Seelhorst, Döhren oder anderen benachbarten Stadtteilen einst ihre Feste.

mehr
Anzeige
So schön ist die Südstadt in Hannover

Region Hannover

So schön ist Hannover-Kirchrode