15°/ 9° wolkig

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Süd
Südstadt
Carillon der Henriettenstiftung

Das Carillon der Henriettenstiftung in der Südstadt wird 50 Jahre alt.

mehr
Südstadt
Altenbekener Damm

Einige Anwohner am Altenbekener Damm in der Südstadt sorgen sich um die Platanenallee in ihrer Straße: Seit einiger Zeit rücken regelmäßig Mitarbeiter des städtischen Fachbereichs Umwelt und Stadtgrün an, um die prächtigen Bäume zurückzuschneiden.

mehr
Südstadt
Der erste Bauabschnitt in dem Bereich rund um den Kiosk soll in sechs Wochen fertig sein.

Seit Beginn der Woche laufen die Bauarbeiten am Stephansplatz in der Südstadt. Ende des Jahres sollen diese abgeschlossen sein.

mehr
Südstadt

Zwei Diebe haben in der Südstadt von Hannover am Mittwoch offenbar reihenweise Fahrräder gestohlen und auf einen Laster verfrachtet. Ein Zeuge hatte die 24 und 48 Jahre alten Männer in der Heinrich-Heine-Straße beobachtet und die Polizei gerufen.

mehr
Südstadt
Der Wochenmarkt wird während der Umbauphase regulär stattfinden.

Auf dem Stephansplatz in der Südstadt beginnen am Montag die Bauarbeiten zur Verschönerung des gesamten nördlichen Bereichs des Platzes. Der Verkehr könne in dieser Zeit aber aufrecht erhalten werden, teilte die Stadtverwaltung mit. Allerdings wird es während der Bauarbeiten weniger Parkplätze geben.

mehr
Kirchrode
Vertrocknete Blumen und zersprungene Töpfe lassen die Anlage ungepflegt aussehen.

Die noch neue Rasenreihengräberanlage in Kirchrode ist nicht im besten Zustand. Viele Angehörige pflegen die Gräber nicht ausreichend genug,

mehr
Kirchrode
Hans-Joachim Adam sieht in den Hochbahnsteigplänen eine Gelegenheit, die Gestaltung weiterer Stadtteilflächen zu überdenken.

Der Gartenarchitekt Hans-Joachim Adam wirbt für eine Umgestaltung der Kirchröder Mitte. Bis zum Herbst will er zusammen mit dem Kirchröder Bürgerverein eine Prioritätenliste erstellen und Ideen sammeln.

mehr
Döhren

Der Judo-Club „Sakura“ in Döhren wird 50 Jahre alt und will sein Jubiläum mit einem Gala-Abend Anfang Oktober feiern. Der 1960 gegründete Verein hat heute rund 200 Mitglieder.

mehr
Mittelfeld
Slalom durchs Wohngebiet: Zwischen Rethener und Algermissener Straße darf nicht mehr auf den Bürgersteigen geparkt werden.

In einem Wohngebiet zwischen Rethener und Algermissener Straße in Mittelfeld ist es eng geworden, seit die Stadt gegen Parken auf den Bürgersteigen vorgeht. In der Folge haben vor allem größere Fahrzeuge Probleme bei der Durchfahrt.

mehr
Südstadt
Bereits im Winter 2008 hatte die Stadt ein Erläuterungsschild am Fackelträger anbringen wollen, doch dem Bezirksrat war der Text zu unkritisch.

Die Stadt will neue Informationstafeln an den sechs Kunstwerken rund um den Maschsee aufstellen. Auf den Schildern sollen die in der Nazizeit entstandenen Werke historisch eingeordnet werden. Wegen fehlender Bezüge zur Geschichte gab es in den vergangenen Monaten Kritik.

mehr
Südstadt

Ein bislang unbekannter Fahrradfahrer hat am Sonntag in der Südstadt eine 71 Jahre alte Frau, die ebenfalls Fahrrad gefahren ist, angerempelt, wodurch die Seniorin zu Boden stürzte und sich verletzte. Der Mann ist anschließend unerkannt geflüchtet. Die Polizei sucht Zeugen.

mehr
Wülfel

Ein Zeuge hat am Sonntag zwei 19 Jahre alte Männer bei einem Einbruch in Hannover-Wülfel beobachtet und die Polizei verständigt. Die Beamten konnten die Täter kurze Zeit später stellen und festnehmen.

mehr
Anzeige
So schön ist die Südstadt in Hannover

Region Hannover

So schön ist Hannover-Kirchrode