21°/ 12° wolkig

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Süd
Wülfel

Zwei 23 und 22 Jahre alte Männer sind am Montagabend an der Wülfeler Straße in Hannover von drei Unbekannten überfallen worden. Es kam zu einer Rangelei und die Täter flüchteten schließlich ohne Beute. Die Polizei sucht Zeugen.

mehr
Döhren
Helmut Zimmermann mit seiner Frau Eva

Der Heimatbund Niedersachsen hat jetzt einen zweiten Cord-Borgentrick-Stein am Döhrener Turm gesetzt. Nachdem der erste Gedenkstein an die „Retterin“ des alten Wehrturms Christel Wiedemann erinnert, wurde mit dem zweiten Stein Helmut Zimmermann geehrt.

mehr
Südstadt
Schüler und Lehrerinnen der Grundschule Meterstraße

Das Gebäude der Grundschule Meterstraße in der Südstadt wird 50 Jahre alt.

mehr
Bult
Güterzüge im Stadteil Bult

Anwohner aus dem Stadtteil Bult klagen über laute Züge - doch die Bahn sieht keinen Grund zum Handeln.

mehr
Döhren

Der Bezirksrat will endlich Klarheit über den Abschluss und die Auswertung des Verkehrsversuchs in Wiehberg- und Neckarstraße. Der Versuch soll am 30. Juni enden – und die Stadt soll dann umgehend sämtliche Verkehrsschilder abbauen und die Umleitungen auflösen.

mehr
Bult
Aldi-Kunden ist beim Verlassen des Parkplatzes der Blick nach rechts versperrt.

Die Ausfahrt neben der Tankstelle an der Lindenmannallee in der Bult hat ihre Tücken. Parkende Anhänger nehmen den Autofahrern die Sicht und sind daher eine Unfallgefahr.

mehr
Südstadt
Der „Fuchsbau" wird abgerissen.

Ein Neubau mit Restaurant ersetzt das Eckhaus in der Geibelstraße der Südstadt, in dem sich die Gaststätte „Zum Fuchsbau" befand.

mehr
Döhren

Dicke Luft in der jüngsten Sitzung des Bezirksrats Döhren-Wülfel: Weit mehr als 60 Eltern, Schüler und Lehrer der Döhrener Kardinal-Bertram-Schule (KBS) waren erschienen, um auf einen Missstand hinzuweisen. Sie fürchten um die 48 Hortplätze, die die katholische Grundschule derzeit anbietet.

mehr
Kirchrode

Die Stadt will die Sanierungsarbeiten an der Grundschule Wasserkampstraße in Krichrode zum Ende der Sommerferien beendet haben. Läuft alles wie geplant, wird die Stadt 7,55 Millionen Euro in den Bau investiert haben – gut 600.000 Euro mehr als ursprünglich veranschlagt.

mehr
Südstadt

In der Nacht auf Mittwoch ist gegen 1.20 Uhr ein 62-Jähriger an der Mendelssohnstraße in Hannovers Südstadt von mehreren Unbekannten angegriffen und beraubt worden. Der Mann wurde dabei leicht verletzt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

mehr
Döhren

Im Rahmen des laufenden Verkehrsversuchs „Wiehbergstraße“ setzt die Bauverwaltung in diesen Tagen ergänzende Maßnahmen um, um die geänderte Verkehrsführung zusätzlich zu verdeutlichen.

mehr
Bemerode
Kronshoop in Bemerode

In Bemerode werden mehrere neue Baugebiete für Einfamilienhäuser erschlossen.

mehr
Anzeige
So schön ist die Südstadt in Hannover

Region Hannover

So schön ist Hannover-Kirchrode