Volltextsuche über das Angebot:

19°/ 11° Regenschauer

Navigation:
Süd
Döhren

Bei einem Zusammenstoß von zwei Radfahrerinnen an der Hildesheimer Straße (Döhren) am Montagmorgen hat sich eine 55-Jährige verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Ihre Kontrahentin war auf der falschen Straßenseite unterwegs.

mehr
In der Nacht von Freitag auf Samstag

Drei mit Sturmhauben maskierte Männer haben einen 42-Jährigen an der Stresemannallee in der Nacht von Freitag auf Samstag überfallen und ihm seine Geldbörse geraubt. Das Trio flüchtete in Richtung Heinrich-Heine-Straße.

mehr
Seelhorst
Foto: Nach einem Unfall in Seelhorst ist ein 77-jähriger Fahrradfahrer in einer Klinik verstorben.

Der 77-jährige Radler, der am Dienstag der vergangenen Woche in Seelhorst von einem PKW erfasst worden war und dabei lebensgefährliche Verletzungen erlitten hatte, ist am heutigen Freitag in einer Klinik seinen schweren Verletzungen erlegen.

mehr
Beeinträchtigte packen mit an
Die Fahrradwerkstatt der Hannoverschen Werkstättten bietet Menschen mit Behinderung eine Beschäftigung.

Die Hannoverschen Werkstätten bieten Menschen mit körperlichen, geistigen und psychischen Behinderungen einen Arbeitsplatz. Nun hat die soziale Einrichtung in Döhren ihre erste Fahrradwerkstatt im Stadtgebiet von Hannover eröffnet.

mehr
Hannover-Süd
Das Hakenkreuz in der Bleekstraße ist inzwischen übermalt worden.

Die Nazi-Symbole und ausländerfeindlichen Parolen, die Rechtsradikale am Wochenende an zwei Flüchtlingswohnheime und darüber hinaus an Mauern, eine Schule und Bauzäune gesprüht hatten, sind inzwischen aus dem Stadtbild wieder verschwunden.

mehr
Künstler zeigen ihre Werke
Über 40 Künstler öffnen am 31. Mai und 7. Juni ihre Arbeitsräume für Besucher, sieben davon in den südlichen Stadtteilen.

43 Kunstschaffende öffnen zum Atelierspaziergang am 31. Mai und 7. Juni ihre Arbeitsräume für Besucher, sieben davon in den südlichen Stadtteilen. Die Bandbreite der gezeigten Werke reicht von Gemälden, Zeichnungen, Grafiken, Fotografien, Rauminstallationen und Bildhauerei.

mehr
Bemerode
Das alte Herrenhaus (links) soll abgerissen und originalgetreu wieder aufgebaut werden.

Jahrelang war die Zukunft einer alten Hofanlage im Ortskern von Bemerode ungewiss. Ideen gab es genug, doch viele Investoren gaben wieder auf. Nun hat das hannoversche Bauunternehmen Gundlach das Gebäudeensemble übernommen, um dort Wohnungen zu bauen.

mehr
Südstadt und Bemerode
Übergemalte Hakenkreuz-Schmiererei in der Bleekstraße in Kirchrode.

Die Unbekannten, die am Wochenende fremdenfeindliche Parolen und rechtsradikale Symbole an zwei Flüchtlingsheime in Kirchrode und auf der Bult gesprüht haben, waren auch in der Südstadt und in Bemerode unterwegs.

mehr
Anderten
Blick auf die Bauarbeiten: Kinder der Kita St. Martin (oben), stellvertretende Kita-Leiterin Regina Doil, Architekt Torsten Sielaff, Pastor Joachim Deutsch (unten, v. l.).Fotos: Surrey (3)

Die Kraftanstrengung ist geglückt: Die Kita der St.-Martin-Gemeinde kann umgebaut und erweitert werden. Den noch ausstehenden Fehlbetrag von 38 000 Euro hat die Gemeinde jetzt beisammen.

mehr
Südstadt
Südstadtfest 2012

Die Chancen für eine Neuauflage des Südstadtfestes stehen gut: Nach der Zwangspause im vergangenen Jahr will das Wirtschaftsforum Südstadt das zweitägige Familienfest wieder ausrichten.

mehr
Kronsberg

Der zentrale Verkehrsknotenpunkt am Kronsberg bleibt weiterhin ein Nadelöhr. Auch der anstehende Ausbau der Grundschule an der Feldbuschwende ist für die Stadt offenbar kein Anlass, einen zusätzlichen Anfahrtsweg von Norden einzurichten.

mehr
Flohmarkt in Döhren
Flohmarkt FzH Döhren-1 Monika Koenigsmann begutachtet eine Öllampe aus Messing Flohmarkt FzH Döhren-2 Siebziger Jahre Föhn Flohmarkt FzH Döhren-3 Karin Dodlmann verkauft gerne auf dem kleinen Stadtteilflohmarkt, den sie selber einen „Hausfrauenflohmarkt“ nennt, weil hier vor allem Damen aus den umliegenden Stadtteilen ihr Hab und Gut anbieten Flohmarkt FzH Döhren-4 „In Berlin auf dem Flohmarkt  würde soetwas ein Vielfaches kosten. Das ist ja unglaublich“, staunt Kundin Monika Koenigsman

Der Trödelmarkt im und um das Freizeitheim Döhren erfreut sich regelmäßig großer Beliebtheit. Der nächste Termin ist der 4. Juli.

mehr
So schön ist die Südstadt in Hannover
Region Hannover
So schön ist Hannover-Kirchrode