10°/ 7° heiter

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Süd
Bult
Renée Bergmann (Mitte) wirbt um Unterstützung für die Flüchtlinge.

Eines stand an diesem Abend schnell fest: Die Flüchtlinge in dem neuen Wohnheim an der Janusz-Korczak-Allee sind den Einwohnern des Stadtbezirks nicht gleichgültig. Wohl kaum wären sonst mehrere Dutzend von ihnen zur jüngsten Sitzung des Integrationsbeirates gekommen, in der über das Flüchtlingswohnheim informiert wurde.

mehr
Döhren
Bei der „Lachdusche“ werden Teilnehmer mit Lach-Regen überschüttet (Bild links). Lachlehrerin Sabine Heimes-Freesemann (Bild Mitte, links) führt durch die Übungen. Die Teilnehmer ruhen sich bei Keksen und Tee aus.

Lachen bis das Zwerchfell bebt: Mit Lach-Yoga steigt bei den Teilnehmern das Stimmungsbarometer – unser Autor Mario Moers hat es ausprobiert.

mehr
Schwer verletzt

Ein 22-Jähriger ist am Sonnabend bei einem Arbeitsunfall schwer verletzt worden. Ein Baugerüst an einem Wohnhaus krachte zusammen. Der Arbeiter stürzte etwa acht Meter in die Tiefe.

mehr
Polizei sucht Zeugen

Ein unbekannter Täter hat Sonnabend gegen 07.00 Uhr eine Tankstelle an der Karlsruher Straße überfallen und ist mit dem Geld geflüchtet. Die Polizei bittet um Mithilfe.

mehr
Wülfel
Gudrun Schildt (l) und Theresia Stenzel vom Gemeinwesen Mittelfeld testen an der Matthaikirchstraße den Bewegungsparcours für Senioren für ihre Gruppe.

Der Platz der Generationen an der Matthäikirchstraße ist jetzt komplett. Die Stadt hat dort einen Bewegungsparcours mit drei Fitnessgeräten und einem Bouleplatz angelegt.

mehr
Kirchrode
Modenschau im Textilmuseum Kirchrode

Das Museum für Textile Kunst in Kirchrode beschäftigt sich in seiner aktuellen Ausstellung mit der Frage nach der Wertigkeit und Halbwertszeit von Mode

mehr
Südstadt
Die vier Baukörper werden eine Klinkerfassade haben.

Das Haus der Religionen sucht ein gemeinsames Dach über den Köpfen. Ein eigenes Haus, wie der Name suggeriert, gibt es dabei gar nicht - noch nicht. Stattdessen finden die Veranstaltungen und Ausstellungen des Vereins in den Räumen der entweihten Athanasiuskirche der Südstadtgemeinde statt.

mehr
Annastift
Blick von der Weidenkirche auf die Brachfläche.

Das Annastift hat bei der Stadt beantragt, die baurechtlichen Voraussetzungen für ein Quartier mit rund 370 Wohneinheiten zu schaffen, das auf seiner 3,1 Hektar großen Erweiterungsfläche zwischen Wülfeler Straße, Padeborner Straße und der Kleingartenkolonie „Am Mittelfeld“ entstehen soll.

mehr
Döhren
Foto: In der Auferstehungskirche spielten sich verstörende Szenen ab.

In der Auferstehungskirche im Stadtteil Döhren spielten sich im Mai verstörende Szenen ab. Ein bewaffneter Mann störte ein Gebet – und steht jetzt dafür vor Gericht.

mehr
Betrunkener greift Familie an

Sehr drastisch hat Freitagabend ein Familienvater seine Frau und Kinder vor gewalttätigen Randalierern in einer Stadtbahn beschützt. Nachdem ein betrunkener 27-Jähriger den 44-Jährigen und dessen Frau mehrfach attackiert hatte, zog dieser eine Schreckschußpistole und feuerte sie in der Bahn ab.

mehr
Südstadt

Ein 27-jähriger Mann soll in der Südstadt gegen mehrere geparkte Autos getreten und diese beschädigt haben. Die Polizei sucht jetzt nach weiteren Geschädigten.

mehr
Waldheim
Der Mast ragt 40 Meter in die Höhe.

Der Mobilfunkkonzern Vodafone errichtet im Umfeld denkmalgeschützter Häuser einen 40 Meter hohen Turm. Nachbarn haben Zweifel an der Rechtmäßigkeit

mehr
Anzeige
So schön ist die Südstadt in Hannover

Region Hannover

So schön ist Hannover-Kirchrode