Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Auto in Hannover von Stadtbahn erfasst

Döhren Auto in Hannover von Stadtbahn erfasst

Beim Zusammenstoß mit einer Stadtbahn sind am Freitag vier Insassen eines Autos leicht verletzt worden. Eine Stadtbahn der Linie 1 war gegen 23.30 Uhr in Hannover-Döhren auf der Hildesheimer Straße in Richtung Laatzen unterwegs.

Voriger Artikel
Raucher-Skulptur ist zurück am Regionshaus in Hannover
Nächster Artikel
Großfahndung nach Supermarkt-Einbruch in Hannover

Ein Auto ist am Freitagabend mit einer Stadtbahn kollidiert. Vier Menschen wurden leicht verletzt.

Quelle: Christian Elsner (Symbolbild)

Hannover. Ein 38-jähriger Autofahrer, der nach links in die Willmerstraße abbiegen wollte, übersah die von hinten nahende Bahn. Der Pkw wurde von der Stadtbahn erfasst und mehrere Meter mitgeschleift. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 12.000 Euro. Die Üstra richtete einen Schienenersatzverkehr ein.

Dieser Artikel wurde aktualisiert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Süd
Von Redakteur Vivien-Marie Drews

So schön ist die Südstadt in Hannover
Region Hannover
So schön ist Hannover-Kirchrode