Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Brutale Räuber erbeuten teure Uhr

Südstadt Brutale Räuber erbeuten teure Uhr

Ein 17-Jähriger ist am Neujahrsmorgen von vier Unbekannten angegriffen und ausgeraubt worden. Die vier Männer flüchteten mit einer hochwertigen Uhr und dem Portemonnaie des Opfers.

Voriger Artikel
Ein Verletzter nach Unfall auf Kreuzung
Nächster Artikel
Gymnasium fordert weitere Sanierung

Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief erfolglos.

Quelle: Symbolbild

Südstadt. Gemeinsam mit einem 23-jährigen Freund machte sich der 17-Jährige um 1.50 Uhr von der Hildesheimer Straße in die Siebstraße auf.

Dort traf das Gespann auf eine Vierergruppe osteuropäisch aussehender Männer, die den 17-Jährigen nach der Uhrzeit fragten. Unmittelbar nachdem dieser geantwortet hatte, schlug das Quartett auf den jungen Mann ein und entriss ihm Uhr, Portemonnaie und seine Jacke.

Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief erfolglos. Zeugenhinweise werden unter (0511) 109-3620 entgegen genommen.

naw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Süd
So schön ist die Südstadt in Hannover
Region Hannover
So schön ist Hannover-Kirchrode