Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Feuer im Kiosk in Kirchrode

Brandursache unklar Feuer im Kiosk in Kirchrode

Am Freitag ist in einem Kiosk in Kirchrode aus bislang unbekannter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen etwa 15.000 Euro.

Kirchrode. Am Freitagabend gegen 20.50 Uhr ist es in einem Kiosk an der Kirchröder Straße in Kirchrode aus bislang unbekannter Ursache zu einem Brand gekommen. Verletzte hat es nicht gegeben.

Bisherigen Ermittlungen zufolge hatte ein 23-jähriger Kioskangestellter, der sich allein in dem Geschäft aufgehalten hatte, einen Knall wahrgenommen, Flammen im Bereich des Sicherungskastens bemerkt und die Rettungskräfte verständigt. Die Feuerwehr konnte den Brand nach kurzer Zeit löschen.

Nach polizeilichen Schätzungen beläuft sich der Schaden auf etwa 15.000 Euro. Verletzte gab es nicht, die Brandursache ist derzeit unklar.

r.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Süd
So schön ist die Südstadt in Hannover
Region Hannover
So schön ist Hannover-Kirchrode