Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Süd Kinder randalieren in Hannover
Hannover Aus den Stadtteilen Süd Kinder randalieren in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:02 28.07.2011
Anzeige
Hannover

Der Zeuge sprach die Jungen auf die Tat an, doch die bestritten, das Auto beschädigt zu haben. Als der Rentner sein Telefon hervorholte, um die Polizei zu informieren, ergriffen die Schüler die Flucht. In den folgenden Tagen entdeckten Polizeibeamte in den umliegenden Straßen sechs weitere beschädigte Fahrzeuge.

In der Mendelssohnstraße waren bei einem BMW, einem Nissan und einem Renault die Außenspiegel abgetreten worden, in der Bandelstraße stießen die Polizisten auf einen Kia mit einer Delle in der Motorhaube. Die Ermittlungen ergaben, dass alle Fahrzeuge in den vergangenen Tagen beschädigt worden waren. Die Polizei vermutet, dass die drei Jungen die Autos demoliert und einen Schaden von rund 3400 Euro angerichtet haben könnten.

Die Beamten suchen nun nach den mutmaßlichen Tätern. Einer von ihnen trug eine dunkelblaue Jacke mit rotem Kragen. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon (05 11) 1 09 32 17 entgegen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei sucht nach der 16-jährigen Nathalie O. aus Bemerode. Die Schülerin ist am Sonntag nach einem Spaziergang nicht mehr zum Kinderkrankenhaus auf der Bult zurückgekehrt, wo sie seit einiger Zeit in stationärer Behandlung war. Die Jugendliche gilt als suizidgefährdet und ist dringend auf Medikamente angewiesen.

16.08.2011

Die seit Dienstagnachmittag vermisste 72 Jahre alte Magdalene G. aus der Henriettenstiftung ist am Mittwochabend gegen 19 Uhr auf dem Grundstück der Senioreneinrichtung in Kirchrode gefunden worden.

27.07.2011

Zwischen Samstagmittag und Montagmorgen sind unbekannte Täter in einen Eisenwarenhandel in der Südstadt von Hannover eingebrochen und haben dort Tresore geknackt. Anschließend sind sie mit der Beute geflüchtet.

27.07.2011
Anzeige