Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Küchenbrand in Mehrfamilienhaus

Südstadt Küchenbrand in Mehrfamilienhaus

Am Sonnabend ist in einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Südstadt ein Küchenbrand ausgebrochen. Der Schaden beläuft sich auf etwa 10.000 Euro, verletzt wurde niemand.

Südstadt. Am Sonnabend gegen 11 Uhr ist es in einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Kleinen Düwelstraße zu einem Küchenbrand gekommen. Verletzte hat es nicht gegeben.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge hatten Bewohner des Hauses aus der Wohnung den Alarm eines Rauchmelders vernommen und Brandgeruch wahrgenommen. Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand nach kurzer Zeit löschen.

Nach ersten Feststellungen war das Feuer in der Küche der Wohnung ausgebrochen. Die Kücheneinrichtung wurde dabei vollständig zerstört. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 10.000 Euro. Der Wohnungsmieter war zum Zeitpunkt des Feuers nicht anwesend, Verletzte gab es nicht. Die Brandursache ist derzeit unklar.

r.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Badenstedt

Am Sonnabendmorgen ist aus noch ungeklärten Gründen in der Küche eines Mehrfamilienhauses ein Feuer ausgebrochen. Drei Menschen wurden leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von 30.000 Euro.

mehr
Mehr aus Süd
So schön ist die Südstadt in Hannover
Region Hannover
So schön ist Hannover-Kirchrode