Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Süd Lastwagen kippt auf A7 bei Hannover um
Hannover Aus den Stadtteilen Süd Lastwagen kippt auf A7 bei Hannover um
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:46 19.07.2011
Unfall auf der Autobahn 7 bei Hannover-Anderten. Quelle: Tim Schaarschmidt (Symbolbild)
Anzeige
Hannover

Er wurde im Fahrerhaus eingeklemmt und konnte erst später befreit werden. Rettungskräfte brachten ihn mit Kopf-, Arm- und Beinverletzungen in ein Krankenhaus.

Vermutlich war der Mann zu schnell unterwegs gewesen. Eine falsch verteilte Ladung könnte ebenfalls Ursache für den Unfall gewesen sein. Die Kran-Bergung des Lasters samt Auflieger, in dem Schweinehälften geladen waren, dauerte bis Dienstagmorgen an.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Glasfaserkabel ermöglichen es, besonders schnell im Internet zu surfen. Die Telekom baut das Hochgeschwindigkeitsnetz derzeit im Bezirk Südstadt-Bult aus. Die Nachfrage der Bürger ist allerdings noch verhalten.

12.09.2011

Nach monatelangen Beschwerden von Autofahrern sind an der Döhrener Schützenallee neue Schilder montiert worden. Im Kurvenbereich ist das Parken für Lastwagen fortan verboten.

Michael Zgoll 14.07.2011

Die Baustelle am Kleinen Hillen in Kirchrode bleibt bis August bestehen. Eigentlich sollten die Leitungsarbeiten schon Ende 2010 abgeschlossen sein. Schlecht verschweißte Gasleitungen führen jetzt zu weiteren Verzögerungen.

14.07.2011
Anzeige