Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Süd Müllfahrzeug fährt 21-Jährigem über den Fuß
Hannover Aus den Stadtteilen Süd Müllfahrzeug fährt 21-Jährigem über den Fuß
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 17.08.2011
Ein Müllwagenfahrer hat am Dienstagmorgen einen Radfahrer übersehen. Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Südstadt

Kurz hinter dem Döhrener Turm in der Südstadt fuhr er neben einem Müllwagen her und wollte das Fahrzeug auf dem parallel zur Straße verlaufenden Radweg überholen. Als sich der Lkw und das Fahrrad auf gleicher Höhe befanden, scherte das Müllfahrzeug unvermittelt rechts aus und bog in die Riepestraße ab.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei übersah der 28-jährige Fahrer des Lkw dabei den Fahrradfahrer. Der 21-Jährige fuhr frontal in die Seitenverkleidung zwischen den Reifen des Müllwagens und stürzte vom Fahrrad. Der 28-jährige Müllwagenfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und überrollte mit dem rechten Hinterreifen den linken Fuß des am Boden liegenden Mannes. Mit schweren Verletzungen am Fuß wurde das Unfallopfer ins Krankenhaus gebracht.

Michael Soboll

Dieser Artikel wurde aktualisiert.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Fahndung nach der 16-jährigen Nathalie O. aus Hannover-Bemerode ist eingestellt. Die Jugendliche ist mittlerweile zurück bei Familienangehörigen.

16.08.2011

Am Montagmorgen gegen 10 Uhr ist ein zehn Jahre altes Mädchen von einem Mercedes Vito an der Hildesheimer Straße in Hannover-Döhren erfasst und schwer verletzt worden.

15.08.2011

Den Abschluss des Maschseefests hatte sich Hot-Dog-Verkäufer Thomas Kopp anders vorgestellt: In der Nacht zu Montag zerrten Unbekannte seinen Würstchenstand in eine dunkle Ecke, zerschlugen den Glastresen und die Werbeschilder und stahlen die technischen Geräte. Es entstand ein Schaden von rund 1000 Euro.

15.08.2011
Anzeige