Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Süd Paten kümmern sich seit zehn Jahren um Spielplätze in Hannover
Hannover Aus den Stadtteilen Süd Paten kümmern sich seit zehn Jahren um Spielplätze in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:55 25.06.2011
Clown Lakis sorgte für Kurzweilbeim Treffen der Spielplatzpaten - und ihren Kindern. Quelle: Rainer Surrey
Anzeige
Hannover

Das Stadtgebiet Hannover bietet genau 388 Spielplätze, neun Spielparks und 152 Bolzplätze. Für die Verwaltung kaum täglich zu überblickende Flächen, die Tausende Kinder zum Spielen nutzen. Da lag vor fast genau zehn Jahren die Idee nahe, die Menschen um Mithilfe zu bitten, die die Plätze besuchen. Die Stadt bat die Bürger, sogenannte Spielplatzpatenschaften zu übernehmen. Seitdem engagieren sich fast 80 Paten auf 60 Spielplätzen. Sie melden der Stadt Schäden und geben bei Problemen Bescheid. Am Freitag trafen sie sich zum Erfahrungsaustausch im Maschpark, natürlich in Sichtweite des Spielplatzes.

Hilke Bergerstock, stellvertretende Fachbereichsleiterin Umwelt und Stadtgrün, begrüßte die Anwesenden und warb dafür, weitere Paten für die Stadt zu gewinnen. „Wir wünschen uns noch mehr Menschen, die sich kümmern“, sagte Bergerstock und bedankte sich bei den Paten. „Wir freuen uns sehr, dass es feste Ansprechpartner für die Plätze gibt.“ So könne man auf Probleme schneller und direkter reagieren. „Außerdem wird so die Zusammenarbeit zwischen Verwaltung und Bevölkerung gestärkt“, sagte Bergerstock.

Manche Paten sind wie Susanne Waldmann schon zehn Jahre dabei. Waldmann ist ehrenamtlich für einen Spielplatz in Vahrenwald zuständig. „Wir hatten vor zehn Jahren viele Probleme mit Vandalismus, Alkohol und Drogen auf dem Spielplatz“, erzählte Waldmann, die mit eigenen Kindern und Enkelkindern auf den Spielplatz geht. „Ich habe mich damals oft an die Stadt gewandt – heute ist es viel besser.“ Ähnliche Erfahrungen hat Frank Straßburger gemacht, der erst seit einem Jahr Pate ist. „Fast jede Woche werden Aufkleber und Müll vom Spielplatz entfernt“, sagte er. Es sei sehr gut, dass die Bürger in Überlegungen zu den Spielplätzen einbezogen werden.

Wer Spielplatzpate werden möchte, kann sich an Mandy Flache vom Fachbereich Umwelt und Stadtgrün wenden. Sie ist unter (0511) 16845338 erreichbar.

Jan Sedelies

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Süd Hildesheimer Straße voll gesperrt - Drei Schwerverletzte bei Unfall in Hannover

Ein Verkehrsunfall mit drei Schwerverletzten hat sich am Freitag auf der Hildesheimer Straße in Höhe der Bürgermeister-Fink-Straße ereignet. Der Fahrer eines Transporters war von der Straße abgekommen, in ein geparktes Auto geprallt und anschließend in den Gegenverkehr geschleudert worden.

Tobias Morchner 24.06.2011
Süd Geld und Schuhe erbeutet - 25-Jährige von zwei Männern überfallen

Zwei Männer haben am Mittwochabend gegen 20 Uhr in Kirchrode eine 25-Jährige bedroht und ausgeraubt. Die Täter flüchteten mit dem Geld und den Schuhen des Opfers.

23.06.2011

Vorausschauendes Handeln steht anscheinend ganz oben auf dem Lehrplan von zwei Döhrener Grundschulen. Bei jedem Toilettenbesuch müssen sich die Schüler noch im Vorraum mit Papier eindecken. Und auch dort wird das Toilettenzubehör rationiert.

23.06.2011
Anzeige