Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Polizist aus Hannover stellt Trickbetrüger

Linden Polizist aus Hannover stellt Trickbetrüger

Am Montag hat ein Polizist in Hannover einen Trickbetrüger gestellt. Der 43-Jährige hatte versucht mit einem Geldwechseltrick einem Senioren Geld abzunehmen.

niemeyerstraße, hannover 52.366245 9.71281
Google Map of 52.366245,9.71281
niemeyerstraße, hannover Mehr Infos
Nächster Artikel
Sprengel-Anbau steht auf der Kippe

Polizist fasst Trickbetrüger in Hannover.

Quelle: Tim Schaarschmidt (Symbolbild)

Linden. Der Trickbetrüger wurde in der Niemeyerstraße quasi auf frischer Tat ertappt: Er sprach einen Senioren an, ob dieser ihm Geld wechseln könne. Als der 77-Jährige seine Geldbörse rausholte, hielt der Mann einen Werbeprospekt darüber. Der Senior reagierte resolut und forderte den Fremden auf, Abstand zu halten.

Die Szene beobachtete ein Polizist und sprach den Trickbetrüger an. Dieser flüchtete sofort, konnte jedoch in der Egestorffstraße gestellt werden. Der einschlägig bekannte Mann wurde am Dienstag dem Haftrichter vorgeführt.

sta

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Süd
So schön ist die Südstadt in Hannover
Region Hannover
So schön ist Hannover-Kirchrode