Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Süd Unbekannte beschädigen Fensterscheibe von Straßenbahn in Hannover
Hannover Aus den Stadtteilen Süd Unbekannte beschädigen Fensterscheibe von Straßenbahn in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:32 02.06.2011
Anzeige

In der Höhe der Straßenbahnhaltestelle Feldbuschwende in Hannover-Bemerode wurde am Mittwoch gegen 14.45 Uhr eine Scheibe einer Stadtbahn beschädigt. Wie die Polizei berichtet, machten zwei Fahrgäste den Fahrer der Straßenbahn der Linie 6 auf Lärm aufmerksam, dabei wurde die zersplitterte Scheibe entdeckt. Die Bahn auf dem Weg zur Endhaltestelle Messe Ost.

Menschen kamen bei der Tat nicht zu Schaden. Die Polizei Hannover sucht Hinweise zur Tat und nimmt Zeugenaussagen unter Telefon (0511) 1093620 an.

sta

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Wasserkraftwerk in der Döhrener Leinemasch würde das gesamte Ökosystem um die Leineinsel schädigen – diese Einschätzung teilen jedenfalls Naturschutzverbände und Anwohner der Leineinsel in Döhren. Beim dritten Nachbarschaftsdialog zum geplanten Bau des Wasserkraftwerkes in der Döhrener Wolle hatten die Gegner des Projekts das Wort, um ihre Argumente darzulegen.

01.06.2011
Süd Freizeit- und Vereinssport - Schwimmbad Anderten wird im Sommer saniert

Im Sommer bleibt das Schiwmmbad im Anderter Schulzentrum geschlossen. Grund sind Sanierungsarbeiten an der Unterdecke, deren Tragfähigkeit nicht mehr ausreicht. Das Bad soll zudem einen neuen Eingang erhalten.

31.05.2011

Eine 67-jährige Frau ist am Sonnabendmorgen bei einem Raubüberfall verletzt worden. Die Frau war gegen 8 Uhr in Hannover-Waldhausen auf einem Fußweg in der Eilenriede parallel zur Adolf-Ey-Straße unterwegs.

31.05.2011
Anzeige