Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Zwölfjährige stürzt in Hannover nach Unfall vom Rad

Südstadt Zwölfjährige stürzt in Hannover nach Unfall vom Rad

Eine Zwölfjährige ist am Freitag bei einem Verkehrsunfall in der Südstadt von Hannover verletzt worden. Sie war gegen 11.40 Uhr mit ihrem Mountainbike auf der Böhmerstraße in Richtung Bodenstedtstraße unterwegs.

Voriger Artikel
Schule an der Böhmerstraße wird zur „Südstadtschule“
Nächster Artikel
Das Ende des schwebenden Streifenwagens
Quelle: Tim Schaarschmidt (Symbolbild)

Südstadt. Ihren Angaben zufolge musste sie plötzlich einem Jugendlichen ausweichen, der von links nach rechts über die Fahrbahn lief. Dabei prallte sie gegen einen BMW, der am Fahrbahnrand abgestellt worden war. Die Zwölfjährige stürzte und verletzte sich dabei leicht.

Der Jugendliche, er ist etwa 16 Jahre alt und hat dunkle Haare, setzte seinen Weg fort, ohne sich um die Radfahrerin zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Sie werden gebeten, sich mit dem Verkehrsunfalldienst unter der Nummer (0511) 109-1888 in Verbindung zu setzen.

Dieser Artikel wurde aktualisiert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Süd
So schön ist die Südstadt in Hannover
Region Hannover
So schön ist Hannover-Kirchrode