Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Südstadt
Südstadt
Burgdorf
Rettungseinsatz nahe der Kreuzung von Immenser Landstraße mit dem Ostlandring und dem Berliner Ring: Ärzte ringen um das Leben eines Mercedes-Fahrers.

Der Notarzt und Sanitäter haben am Montagmittag kurz nach 13 Uhr auf der Immenser Landstraße versucht, das Leben eines Autofahrers zu retten. Am Ende ohne Erfolg. Der Mercedes-Fahrer war am Steuer seines Fahrzeugs kollabiert. Der 73-Jährige, der auf der Straße reanimiert wwurde, starb später in der Klinik.

mehr
Jens Wackerhagen
Trainieren für den Extremlauf: Jens Wackerhagen ist auf schmalen Pfaden im Elbsandsteingebirge unterwegs.

Der Extremsportler Jens Wackerhagen läuft, damit Kinder aus Kriegsgebieten operiert werden können – 55.000 Euro hat er schon zusammen. "Laufen war eigentlich nie meins", sagt der 38-Jährige.

mehr
"Neues Bauen in Hannover"
Wegen der großen Nachfrage wiederholt Bauhistoriker Sid Auffarth seine Lesung zum Elkart-Buch „Neues Bauen in Hannover“.

Wegen der großen Nachfrage wiederholt Bauhistoriker Sid Auffarth seine Lesung zum Elkart-Buch „Neues Bauen in Hannover“. Der Eintritt ist frei.

mehr
Bezirksratssitzung

Zwei auffällige Hochhäuser sollen demnächst an der Einmündung Bischofsholer Damm/Lindemannallee entstehen. Wie sich die Firma Helma Wohnungsbau das Projekt genau vorstellt, wird am Mittwoch im Bezirskrat Südstadt-Bult besprochen. Ausführliche Informationen sind auch zur Sanierung und Erweiterung der IGS Südstadt zu erwarten.

mehr
Nach Sanierung
Der Wertstoffhof ist in den vergangenen 13 Monaten komplett saniert worden.

Nach mehr als einem Jahr Bauzeit eröffnet der Abfallwirtschaftsbetrieb Aha am Dienstag, 27. September, seinen umgestalteten Wertstoffhof in der Tiestestraße. Die Tore werden dann erstmals zur gewohnten Zeit, um 9 Uhr, aufgeschlossen. Um 12 Uhr soll die neue Anlage feierlich eröffnet werden.

mehr
Überprüfung des Sicherheitskonzepts
Die Kletterhalle des Alpenvereins an der Peiner Straße in Döhren wächst in die Höhe.

Beim Bau der Kletterhalle in Döhren waren schon in der Vergangenheit einige unerwartete Hürden zu überwinden. Jetzt verlangt das Land die Überprüfung des Sicherheitskonzepts.

mehr
Kommunalwahl 2016

Nur im Wahlbezirk Südstadt-Bult gibt Rot-Grün nach der Kommunalwahl am Sonntag ganz klar den Ton an. Überall sonst müssen sich bisherige Gegner arrangieren. Alle Ergebnisse der Wahl für den Süden Hannovers sowie die neuen Bezirksräte haben wir hier für Sie zusammengefasst.

mehr
An der Staatskanzlei
Foto: Die Wilhelm-Raabe-Schule bekommt für 2,2 Millionen Euro bis Mitte 2018 neue Klassenräume.

Die Wilhelm-Raabe-Schule bekommt für 2,2 Millionen Euro bis Mitte 2018 neue Klassenräume. Zudem soll ein Fahrstuhl eingebaut und auch der Zugang zu den Sporthallen für Rollstuhlfahrer ermöglicht werden.

mehr
Empörung bei Bürgern
Foto: Seit einem Jahr geschlossen: Der Wertstoffhof Tiestestraße.

Der Wertstoffhof in der Tiestestraße bleibt länger geschlossen, als zunächst geplant. Wie der Abfallwirtschaftsbetrieb Aha auf Anfrage des Stadtanzeigers mitteilte, ist der offizielle Eröffnungstermin erst Ende September geplant.

mehr
"Solidarität geht"
Foto: Im Februar wurde Vanessa Münstermann Opfer eines Säureattentats.

Im Februar wurde Vanessa Münstermann Opfer eines Säureattentats. Jetzt sammeln Schüler Spenden für die 27-Jährige.

mehr
Kita an der Wißmannstraße
Foto: Aus Sicht der Grünen wird es vor der geplanten Kita in der Wißmannstraße nicht zu Verkehrsproblemen kommen

Aus Sicht der Grünen wird es vor der geplanten Kita in der Wißmannstraße nicht zu Verkehrsproblemen kommen, wenn Eltern ihre Kinder hinbringen oder abholen. Zuletzt protestierten Anwohner gegen die geplante Erweiterung der IGS Südstadt.

mehr
Burgdorf
Der preisgekrönte Entwurf für bezahlbaren Wohnraum des Büros Höhlich + Schmotz aus Burgdorf hat die Stadt neugierig gemacht.

Sowohl der Seniorenrat als auch die Bauverwaltung der Stadt haben das Architekturbüro Höhlich + Schmotz zu Gesprächen gebeten. Beide wollen sich aus erster Hand über den bei einem Architekturwettbewerb preisgekrönten Entwurf für bezahlbaren Wohnraum informieren.

mehr
1 3 4 ... 63
So schön ist die Südstadt in Hannover
Südstadt in Zahlen
  • Stadtbezirk : Südstadt-Bult, 7. Stadtbezirk in Hannover.
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 41.575
  • Einwohner je Stadtteil:   Südstadt (38.600) und Bult (2.975)
  • Bevölkerungsdichte : 5.790 Einwohner/km² im Bezirk
  • Postleitzahlen : 30169, 30171, 30173
  • Bezirksbürgermeister : Lothar Pollähne (SPD)
  • Stadtbezirksrat : SPD: 7, Grüne: 6, CDU: 5, Piraten: 1, FDP: 1, Linke: 1
  • Markantes aus der Geschichte: Große Teile der Südstadt wurden ab Mitte der 1920er Jahre geplant und in den 1930er Jahren fertiggestellt. Solche Großsiedlungen für Familien waren Teil des soziales Wohnungsbaus der Weimarer Republik, der Alternativen zu den schlechten Lebensbedingungen in den Altbauten der Innenstadt schaffen und den Wohnungsmangel lindern sollte. In der Südstadt sind in dieser Zeit viele Straßenzüge mit vier- bis fünfstöckigen Mehrfamilienhäusern in Klinkerbauweise entstanden. Städtebaulich herausragend ist darunter das Hochhaus Glückauf am Geibelplatz.
Region
Hannover – vom Heißluftballon aus gesehen

Alles auf einen Blick: Der Maschsee, die drei warmen Brüder, das Ihme-Zentrum und das Anzeiger-Hochhaus - auf den Bildern von Steffen Goldenstein sehen die großen Bauwerke der Stadt ganz klein aus.

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.