Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Südstadt Canta Nova sucht Sänger für Haydn-Projekt
Hannover Aus den Stadtteilen Südstadt Canta Nova sucht Sänger für Haydn-Projekt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:20 28.07.2016
Großer Auftritt: Daniel Wilson (l.) hieß das Ensemble Canta Nova in Edinburgh willkommen. Quelle: privat
Anzeige
Hannover

Am 29. Oktober wird der Chor in der Basilika St. Clemens (Calenberger Neustadt) und am 30. Oktober in der Marienkirche in Mellendorf singen. Auf dem Programm stehen die „Missa in angustiis“ (Nelson-Messe) sowie das große „Te Deum“ von Haydn. Dafür werden vor allem noch männliche Mitsänger gesucht.

Canta Nova trifft sich donnerstags von 19.45 bis 22 Uhr an der Brehmstraße 10 in der Südstadt. Außerdem sind ein Probentag am 17. September sowie eine Generalprobe am 28. Oktober geplant. Die Noten werden vom Chor gestellt. Interessenten können sich bei Chorleiterin Ulrike Kestler Georgi unter Telefon 33 73 05 07 oder per E-Mail unter leitung@cantanova.de melden.

Beifall von Lord Provost

Zu Pfingsten hat der Chor Canta Nova die Musikstadt Hannover in Schottland repräsentiert. Bei der Konzert- und Kulturreise, die vom Goethe-Institut sowie der Stadt Hannover gefördert wurde, standen drei Konzerte, Workshops und ein Auftritt beim Empfang des Lord Provost of Edinburgh, des Oberbürgermeisters, an: Amtsinhaber Daniel Wilson hatte für diesen Anlass eigens die Generalkonsuln aus Türkei, Schweiz und Japan sowie den Honorarkonsul der Republik Zypern eingeladen.

„Die 24 Sänger haben schöne Eindrücke aus Glasgow und Edinburgh sowie die Erinnerung an anregende Begegnungen mit den Musikern von drei anderen Chören mitgenommen“, sagt Chorsprecherin Cordula Krause-Widjaja. Ähnlich herzlich wie bei der bereits seit vielen Jahren bestehenden Partnerschaft mit den Westbury Singers aus Hannovers englischer Partnerstadt Bristol möchte Canta Nova nun auch mit den schottischen Chören verbunden bleiben. Der Strathclyde University Chamber Choir (Glasgow), Cadenza (Edinburgh) und der Toccata Ladies Choir (Livingston) haben sich bereits zum Gegenbesuch in Hannover angekündigt.

Von Christian Link

Von Anderten bis Südstadt: Die Stadt investiert in Schulstandorte in Hannovers Süden – vor allem in das "Kiss"-Projekt"

30.07.2016
Südstadt Feuer an der Kokenstraße - Zwei Autos brennen in der Südstadt

Einsatz für die Feuerwehr in der Südstadt: Bei einem Brand an der Kokenstraße sind in der Nacht zu Freitag zwei Autos stark beschädigt worden. Die Ursache für das Feuer ist ebenso unklar wie die Höhe des entstandenen Schadens. 

22.07.2016

Das geplante Wohnquartier Maschseeherz der Wohnungsgenossenschaft Herrenhausen (WGH) bleibt nach wie vor umstritten. Eine Nachbarschaftsinitiative gegen die Bebauung des üppig bewachsenen Grundstücks will die Eröffnung des Maschseefests am kommenden Mittwoch nutzen, um weitere Unterstützer zu mobilisieren.

24.07.2016
Anzeige