Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Südstadt Neue Ampel in der Südstadt verursacht Staus
Hannover Aus den Stadtteilen Südstadt Neue Ampel in der Südstadt verursacht Staus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:25 29.10.2016
Von Andreas Schinkel
An der Kreuzung Jordanstraße/An der Weide ist eine neue Ampelanlage in Betrieb gegangen. Quelle: Christian Link
Hannover

Die Warteschlangen an der Kreuzung An der Weide/Jordanstraße ziehen sich bis weit in die Jordanstraße hinein. Auch auf der Zubringerstraße zum Einkaufszentrum herrscht zu Stoßzeiten Stillstand. Dabei hat die Stadt erst kürzlich eine neue Ampelanlage an der Kreuzung installiert.

„So kann es nicht weitergehen“, meint FDP-Fraktionschef Wilfried Engelke, der das Einkaufszentrum regelmäßig aufsucht. Die Ampelschaltung müsse überarbeitet werden. Für Anwohner der Jordanstraße sei die Lärm- und Abgasbelastung unzumutbar. „Ich wundere mich, dass dort noch niemand eine Bürgerinitiative gegründet hat“, sagt Engelke. 400 000 Euro hat sich die Stadt die neue Signalanlage an der Kreuzung kosten lassen. Eigentlich war ein Kreisel geplant, der die Autofahrer zu den Supermärkten lotsen sollte. Doch der wäre noch teurer gewesen. Jetzt regeln fast 40 Lichtsignale den Verkehr.

Die CDU im Bezirksrat Südstadt-Bult empfiehlt den Besuchern des Einkaufszentrums, andere Wege zu nehmen. „Die Verkehrsplaner haben bei der Ampelschaltung schon alles durchgerechnet“, sagt CDU-Ratsherr Dieter Küßner. Viel Spielraum gebe es nicht. Deutlich bequemer sei es, das Einkaufszentrum von Norden über den Bischofsholer Damm und die Anna-Zammert-Straße anzufahren.

Die katholische St.-Ursula-Schule hat jetzt eine Schulkapelle. Für Schüler und Lehrer soll sie ein Raum der Ruhe sein, in den sie sich zurückziehen können. In der vergangenen Woche ist die frisch renovierte Kapelle bei einem Schulfest eingeweiht worden.

Saskia Döhner 28.10.2016

Die Aurelia-Wald-Gesamtschule in Uetze ist nach der Widerstandskämpferin Aurelia Wald benannt. Deshalb haben sich Fünftklässler der Gesamtschule jetzt auf dem Engesohder Friedhof auf Spurensuche begeben. Denn dort ist Orli Wald, so ihr Kosename, begraben.

27.10.2016

Neuer Boden, frisch gestrichene Decke und Wände: Der Lidl an der Spielhagenstraße 20 eröffnet am Donnerstag um 8 Uhr wieder nach einer Modernisierung.

27.10.2016